Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Sperrbezirk für Vögel in Ostdresden wird aufgehoben

Geflügelpest Sperrbezirk für Vögel in Ostdresden wird aufgehoben

Der Sperrbezirk für Geflügel im Dresdner Osten wird ab Freitag aufgehoben. Das teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Nach dem Fund einer am Virus H5N8 gestorbenen Ente in Pirna-Pratzschwitz war ein Sperrbezirk eingerichtet worden.

Voriger Artikel
Studentendemo und Friedensgebet am 23. Januar in Dresden
Nächster Artikel
Dresden investiert in Grundschule Hellerau rund neun Millionen Euro
Quelle: Archiv

Dresden. Der Sperrbezirk für Geflügel im Dresdner Osten wird ab Freitag aufgehoben. Das teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Nach dem Fund einer am Virus H5N8 gestorbenen Ente in Pirna-Pratzschwitz war ein Sperrbezirk eingerichtet worden, in den auch Teile von Dresden fielen. Da seitdem kein totes Tier mehr gefunden wurde, ist der Sperrkreis nicht länger nötig. Die Stadtteile zählen aber weiter zum Beobachtungsgebiet, in dem aber nicht mehr ganz so strenge Sicherheitsmaßnahmen gelten. Auch die Stallpflicht für Geflügel bleibt bestehen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
25.09.2017 - 16:32 Uhr

Die Verletzung hat sich der 30-jährige Innenverteidiger im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld zugezogen. 

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.