Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Speed-Dating für Ausbildungssuchende
Dresden Lokales Speed-Dating für Ausbildungssuchende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 29.08.2018
Bewerber und Firmen beim fünften Azubi-Speed Dating der IHK in Dresden im vergangenen Jahr. Quelle: Maraike Mirau
Dresden

Auch in diesem Jahr lädt die Industrie- und Handelskammer Dresden (IHK) wieder gemeinsam mit ihren Partnern junge Leute, die noch für 2018 auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, zu einem Azubi-Speed-Dating ein. Am Mittwoch, den 5. September sind von 13 bis 17 Uhr sind auf der Mügelner Straße 40 interessierte Ausbildungsplatzsuchende unabhängig vom Schulabschluss oder dem vorigen beruflichen Werdegang eingeladen. Die Nachfrage der Unternehmen ist in diesem Jahr besonders hoch. Bereits mehr als 40 Betriebe aus den unterschiedlichsten Branchen haben ihr Kommen zugesagt. Für die potenziellen Azubis bietet sich die Chance, Ausbilder und Personalchefs in den jeweils zehnminütigen Gesprächen von ihren Wünschen und Qualitäten zu überzeugen.

Eine aktuelle Übersicht aller Firmen und Berufe finden Interessierte unter www.dresden.ihk.de/azubi-speed-dating/.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kübelpflanzen stehen am kommenden Sonntag, 2. September, im Fokus einer kostenfreien öffentlichen Führung im Botanischen Garten der TU Dresden.

29.08.2018

Die öffentliche Kinderbetreuung wird in Dresden besonders stark genutzt. Sie liegt über den Durchschnittswerten für Sachsen und das Bundesgebiet. Das geht aus Zahlen der Stadt und der Bertelsmann-Stiftung hervor.

29.08.2018
Lokales Donnerstagsforum in der Frauenkirche - Dresdner Kunstwerke im Zweiten Weltkrieg

Die Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden e.V. lädt am Donnerstag, 30. August zum Donnerstagsforum mit dem Titel „Geschichte von Dresdner Kunstwerken im Zweiten Weltkrieg“ ein.

29.08.2018