Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Sonnenschein pur am Wochenende in Dresden – Freibäder öffnen vorzeitig
Dresden Lokales Sonnenschein pur am Wochenende in Dresden – Freibäder öffnen vorzeitig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 09.09.2015
An den Elbwiesen kann man an diesem warmen Wochenende vortrefflich Sonne tanken. Quelle: Stephan Lohse

Bereits in den vergangenen Tagen lockte die Sonne zahlreiche Dresdner ins Freie. Ob Eiscafe, Biergarten oder einfach auf der Wiese im Großen Garten und an der Elbe – zahlreiche Menschen zog es an die frische Luft.

Das schöne Wetter können die Dresdner auch für einen Sprung ins kühle Wasser nutzen. Dank der guten Prognosen öffnen das Freibad Cossebaude sowie das Strandbad Wostra bereits am Sonnabend um 9 Uhr. Ursprünglich hätte die Freibadsaison erst am 1. Mai starten sollen. „Bei den sommerlichen Wochenend-Aussichten haben wir kurzfristig alle Hebel in Bewegung gesetzt, dass die zwei Bäder bereits einige Tage eher den Gästen zum Sonn- und Badevergnügen zur Verfügung stehen“, sagte Sven Mania, der Leiter des Sportstätten- und Bäderbetriebes. Zudem öffnet das Georg-Arnhold-Bad ab Samstag seinen Außenbereich. Allerdings warnt der Wetterdienst aktuell vor zu hohen UV-Werten. Die Ozonschicht sei für die Jahreszeit zu dünn, melden die Meteorologen. Wer nach draußen geht, sollte also mittags Schatten suchen und nicht ungeschützt in die Sonne gehen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Finale des Wettbewerbs „Stadt der Wissenschaft“ hat Dresden 50 000 Euro Preisgeld gewonnen. Wie der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft am Freitag in Essen mitteilte, wurde das Dresdner Vorhaben gewürdigt, Kindern aus bildungsfernen Elternhäusern neue Chancen zu eröffnen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.09.2015

Seit Ostersonntag ist der Menü-Wettbewerb "Dresdner Kochsternstunden" vorbei und die eingegangenen Bewertungsbögen der Besucher sind jetzt ausgewertet. Die Testesser haben entschieden: Das Restaurant VEN im Hotel Innside by Meliá gewinnt die goldene Gabel.

09.09.2015

"Dresden bleibt attraktiv für Nutzer, Developer und Investoren", ist Aengevelt überzeugt. Das bedeutet, sowohl für Ladeninhaber und Wohnungsmieter als auch für Firmen, die Geschäfts- und Wohnhäuser entwickeln oder sie als Investitionsobjekte sehen, ist Dresden ein gutes Pflaster.

09.09.2015