Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Software-Startup Linguwerk stellt auf der CeBIT Plüschtier Lingufino vor, das beim Sprechenlernen helfen soll

Software-Startup Linguwerk stellt auf der CeBIT Plüschtier Lingufino vor, das beim Sprechenlernen helfen soll

Womit könnte ein Plüschtier wohl Kinderherzen im Sturm erobern? Ganz bestimmt damit, dass es mit seinen kleinen Freunden reden kann. Da sind sich die Gründer des Dresdner Software-Startups Linguwerk sicher.

Voriger Artikel
Sachsens Lehrer streiken am Mittwoch – massiver Unterrichtsausfall erwartet
Nächster Artikel
CeBIT: Dresden zeigt sich als digitale Stadt

Der kuschelige und redselige Spielkamerad Lingufino erkennt mehr als 2500 Wörter und hat selbst mehr als 1500 in seinem Wortschatz.

Quelle: PR

Ihr Plüschtier Lingufino kann verstehen, was seine Spielkameraden sagen, und darauf reagieren. Mit 1500 verschiedenen Redewendungen führt er sie durch die Abenteuerwelt verschiedener Bilderbücher und hilft ihnen durch Sprachspiele nebenbei beim Sprechenlernen.

Seine potenziellen Spielkameraden müssen sich jedoch noch eine Weile gedulden. Lingufino, der derzeit auf Messen wie der Spielzeugmesse in Nürnberg oder der Computermesse CeBIT in Hannover (16. bis 20 . März) zeigt, was er kann, wird erst nächstes Jahr auf den Markt kommen. Zwei Kameraden, die ihn in den Bilderbüchern bereits begleiten, sollen für plappernde Verstärkung in den Kinderzimmern sorgen, kündigte Karina Matthes von Linguwerk an.

Das Startup hat eines der weltweit kleinsten Spracherkennungsmodule entwickelt, die unter anderem für die Steuerung von Haushaltgeräten einsetzbar sind. Und es ist eines von sechs Dresdner Gründern auf der CeBIT. Die Landeshauptstadt präsentiert sich dort vor allem als Software-Standort und - mit dem Pilotprojekt De-Mail - als Kommune auf dem Weg zur digitalen Stadt. © Seite 13

www.lingunia.de

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 06.03.2015

Holger Grigutsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.