Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
„SmartGridComm 2017“ an der TU Dresden

SmartGridComm TU Dresden „SmartGridComm 2017“ an der TU Dresden

Vom 23. bis zum 26. Oktober findet die Tagung „SmartGridComm 2017“ im Taschenbergpalais statt. In Kooperation mit dem amerikanischen Ingenieursverband IEEE und deutschen VDE beschäftigt sich die Tagung mit der Kommunikationstechnik für das künftige, intelligente Energienetz.

Voriger Artikel
Neue Perspektiven für den Dresdner St.-Pauli-Friedhof
Nächster Artikel
Kleinflugzeug blockiert Landebahn am Dresdner Flughafen

Symbolbild

Quelle: imago/Christian Ohde

Dresden. Vom 23. bis zum 26. Oktober findet die Tagung „SmartGridComm 2017“ im Taschenbergpalais statt. In Kooperation mit dem amerikanischen Ingenieursverband IEEE und dem deutschen VDE sowie der TU Dresden beschäftigt sich die Tagung mit der Kommunikationstechnik für das künftige, intelligente Energienetz. Ziel der Veranstaltung soll es sein, im Zeichen der schwankenden Energieerzeugung durch Windräder und Photovoltaik sowie der kommenden Elektromobilität Anforderungen an schnelle und gleichzeitig sichere Kommunikation zwischen Erzeuger und Verbraucher zu definieren. Vier Workshops am Montag vor der Tagung stellen aktuelle Lösungsansätze dar.

In der Tagung selbst werden sich 92 Beiträge u.a. mit Thematiken der Netzarchitekturen, Cyber Security Big Data auseinander setzen. Es werden etwa 200 Experten aus kommunikationstechnischen Industrie, von Energieversorgern und aus Hochschulen erwartet.

Von Carolin Seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
17.11.2017 - 19:37 Uhr

Die neue Dresdner Hallenmeisterschaften dauern bis zum 10. Februar. Dann soll der neue Champion ermittelt sein.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.