Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
„Skandal bei Hofe“ – Kuratorin führt durch die Sonderausstellung

Schloss Pillnitz „Skandal bei Hofe“ – Kuratorin führt durch die Sonderausstellung

Kuratorin Iris Kretschmann führt am Freitag, 30. Juni um 18 Uhr durch die Ausstellungsräume des Neuen Palais von Schloss Pillnitz. Dort erinnert die aktuelle Sonderausstellung „Skandal bei Hofe - Die Flucht der Luise von Toscana“ an das berührende Schicksal der sächsischen Kronprinzessin und den ersten Medienskandal zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Sonderausstellung „Skandal bei Hofe“.
 

Quelle: dpa

Dresden.  Kuratorin Iris Kretschmann führt am Freitag, 30. Juni um 18 Uhr durch die Ausstellungsräume des Neuen Palais von Schloss Pillnitz. Dort erinnert die aktuelle Sonderausstellung „Skandal bei Hofe - Die Flucht der Luise von Toscana“ an das berührende Schicksal der sächsischen Kronprinzessin und den ersten Medienskandal zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Zu sehen sind Gemälde, Gedenkmedaillen, Postkarten, Bücher, Briefe und vor allem Presseartikel zu Luises Leben und dem Skandal. Die Führung kostet 13 Euro, für Kinder bis 16 Jahren sieben Euro. Treffpunkt ist das Besucherzentrum „Alte Wache“. Um Anmeldung unter pillnitz@schloesserland-sachsen.de oder Tel. 261 32 60 wird gebeten.

Von gm

pillnitz 51.00891 13.870111
pillnitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.01.2018 - 08:21 Uhr

Pech im Neunmeterschießen : Knappe Finalniederlage gegen den JFC Jena

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.