Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Singende Köchin aus Dresden wird Dritte
Dresden Lokales Singende Köchin aus Dresden wird Dritte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 21.09.2016
Katharina Gärtner (l.) ist Ostdeutschlands drittbeste singende Köchin Quelle: Underberg
Anzeige
Dresden

Die drittbeste singende Köchin Ostdeutschlands kommt aus Dresden. Profimusikerin Katharina Gärtner (37) hat an dem Wettbewerb „Koch und sing Dich auf den Underberg“ teilgenommen und bei der Regionalausscheidung in Leipzig den dritten Platz erreicht. Innerhalb einer Stunde mussten die Teilnehmer kreative Gerichte kochen und anschließend ihren Lieblingssong singen. Es war der erste bundesweite Wettbewerb dieser Art, den die Traditionsmarke Underberg veranstaltete. Insgesamt sieben singende Köche nahmen an der ostdeutschen Vorausscheidung statt.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ersten Lastwagen sind auf dem Dresdner Altmarkt angekommen, die Vorbereitungen gehen in die heiße Phase: Knapp zwei Wochen vor dem offiziellen Start der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2016 beginnt in der Dresdner Innenstadt der Aufbau.

21.09.2016
Lokales Virtuelle Fab für Internet der Dinge - Fraunhofer investiert 30 Millionen in Dresden

Fraunhofer investiert 30 Millionen Euro in den Ausbau seiner Reinraumfabrik für photonische Mikrosysteme in Dresden. Die erste neue Chipbelichtungs-Maschine hat die sächsische Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) am Mittwoch symbolisch eingeschaltet.

21.09.2016

Die Besondere Einsatzgruppe des Ordnungsamtes stößt an ihre Grenzen. Für Dresden gibt es gerade einmal zehn Mitarbeiter, die sich in allen Vierteln um Störungen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung kümmern müssen.

21.09.2016
Anzeige