Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Semperopernball 2016: So bunt feierte Dresden
Dresden Lokales Semperopernball 2016: So bunt feierte Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 01.02.2016
Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Der Semperopernball 2016 ist Geschichte. Die Oper gehört wieder Sängern und Orchestern, auf dem Theaterplatz wird nicht getanzt, sondern die Stadt bestaunt. Wir zeigen Ihnen zum Abschluss noch einmal die schönsten Ball-Fotos.

Die schönsten Kleider des Abends

Die schönsten Kleider beim Semperopernball 2016

Die Promis auf dem Semperopernball

Die Promis beim Semperopernball 2016

Die Promis auf dem Roten Teppich

Vor dem 11. Semperopernball präsentierten sich die Promis auf dem Roten Teppich. Fotos: Anja Schneider

Höhepunkt des Abends: der Einzug der Debütantenpaare

Impressionen vom Debütantenwalzer beim 11. Semperopernball. Fotos: Anja Schneider

Die schönsten Bilder aus dem Showprogramm

Impressionen vom Showprogramm beim 11. Semperopernball. Fotos: Anja Schneider

Die After-Show-Party in der Oper

Eindrücke von der After-Show-Party des Semperopernballs 2016. Fotos: Anja Schneider.

Eindrücke vom Ball-Abend

Rund 2500 Menschen, darunter viele Stars und Sternchen feiern in Dresden den Semperopernball. Unsere Kollegen haben sich mit der Kamera ins Getümmel gestürzt.

Der Semperopenairball auf dem Theaterplatz

Die schönsten Eindrücke von Openairball auf dem Theaterplatz
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der CDU-Landtagsabgeordnete Patrick Schreiber hat sich in die Debatte über die Sanierung des maroden Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft „Professor Zeigner“ auf der Melanchthonstraße eingeschaltet und der Stadtverwaltung falsche Tatsachenbehauptungen vorgeworfen.

01.02.2016

Diese Zahl macht die Veranstalter stolz: Die Reisemesse, die am Wochenende in der Messe Dresden stattgefunden hatte, zog über 30 000 Besucher an. Die Reisemesse wartete nicht nur mit einem neuen Erscheinungsbild auf, sondern mit der Ortec Messe und Kongress GmbH auch mit einem neuen Veranstalter.

01.02.2016
Lokales Handmade-Markt im Alten Schlachthof - Handgemachtes für Groß und Klein

Handgemachtes liegt seit Jahren im Trend – egal ob Textilien, Möbelstücke, Accessoires oder Leckereien. Der Handmade-Markt im Alten Schlachthof bot am Sonntag alles rund um handgemachte Einzelstücke lokaler Händler.

01.02.2016
Anzeige