Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Selbstgemacht und stylisch: Dresdner Scheune lud Kreative zum T-Shirt-Festival ein
Dresden Lokales Selbstgemacht und stylisch: Dresdner Scheune lud Kreative zum T-Shirt-Festival ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 09.09.2015
Theresa Döpping von Hocuspocus Quelle: Julia Vollmer

Gemeinsam mit vielen Designern präsentierten sie Kunst, Designerfashion, Schmuck und Taschen und vieles mehr.

Mit dabei war auch Designerin Theresa Döpping mit ihrem Label „Hocuspocus“. Die Neustädterin designt Vintagekleidung, Schmuck und Textilien, viele ihren Produkte sind im Siebdruckverfahren bedruckt. „Ich habe mich gerade beim Schmuck ganz dem Vintage verschrieben und liebe es, meine eigenen Sachen zu kreieren, so Theresa Döpping. Ganz frisch mit ihrem Label am Start sind die Jungs von „LXSY“.

Die beiden Dresdner Studenten Niklas Hamann und Tony Beyer studieren Produktdesign in Dresden und stellten beim Festival ihre Taschen und bedruckten Shirts vor.

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Wenn Karl-Heinz Kloppisch von einer seiner mehrtägigen Urania-Bildungsreisen zurückgekehrt ist, dann hat er gleichfalls eine Menge erlebt.

09.09.2015

Hunderte Besucher trotzten am Samstagnachmittag dem Regenwetter und bummelten in weihnachtlicher Stimmung über den Dresdner Striezelmarkt. Der Samstag stand ganz im Zeichen des 15. Pyramidenfestes.

09.09.2015

Die Ziele der Protestbewegung Pegida stoßen in Dresden mehrheitlich auf Ablehnung. Das geht aus einem aktuellen DNN-Barometer hervor. Exklusiv für die Dresdner Neuesten Nachrichten hat das Institut für Kommunikationswissenschaft der TU Dresden dafür vom 1. bis 10. Dezember 535 Dresdner befragt.

09.09.2015