Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Science Camp für Jugendliche in den Technischen Sammlungen

Herbstferien Science Camp für Jugendliche in den Technischen Sammlungen

Monster aus Papier können Jugendliche ab 13 Jahren beim einwöchigen „Science Camp“ in den Technischen Sammlungen zum Leben erwecken. Vom 9. bis 13. Oktober werden die Teilnehmer jeweils von 9 bis 16 Uhr mit computerbasierter Software Papiermonster herstellen, die sich auf Grund von Wärme verformen lassen.

Voriger Artikel
16 Uhr: Wahlbeteiligung in Dresden bei 68,5 Prozent
Nächster Artikel
Papa und Sohn basteln im „riesa efau“ in Dresden

Aus Papier und moderner Technik entstehen beim Science Camp bewegliche „Papier-Monster“.
 

Quelle: Technische Sammlungen Dresden

Dresden.  Monster aus Papier können Jugendliche ab 13 Jahren beim einwöchigen „Science Camp“ in den Technischen Sammlungen zum Leben erwecken. Vom 9. bis 13. Oktober werden die Teilnehmer jeweils von 9 bis 16 Uhr mit computerbasierter Software Papiermonster herstellen, die sich auf Grund von Wärme verformen lassen. Für die Teilnahme am Science Camp, das in Kooperation mit dem Fraunhofer IWU und dem Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke veranstaltet wird, können sich interessierte Jugendliche bis zum 22. September unter www.tsd.de anmelden. Der Teilnehmerbeitrag von 50 Euro enthält Material- und Verpflegungskosten.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.