Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Schwebebahn erhält bis Anfang April neue Technik

Winterpause Schwebebahn erhält bis Anfang April neue Technik

Ab dem 2. Januar pausiert die Schwebebahn. Bis zum 7. April bauen Fachleute für rund 600.000 Euro neue Steuerungstechnik in die historische Bahn ein. Auch alle elektrischen Anlagen werden erneuert. Die bestehende Steuerungstechnik ist 20 Jahre alt und hat sich inzwischen als störanfällig erwiesen.

Voriger Artikel
DVB stellen nach Einbruchswelle bargeldlose Kaffeautomaten auf
Nächster Artikel
Dresdner tankten 2016 am teuersten

Ab dem 2. Januar pausiert die Schwebebahn.

Quelle: C. Fritzsche (Archiv)

Dresden. Ab dem 2. Januar pausiert die Schwebebahn. Bis zum 7. April bauen Fachleute für rund 600 000 Euro neue Steuerungstechnik in die historische Bahn ein. Auch alle elektrischen Anlagen werden erneuert. Die bestehende Steuerungstechnik ist 20 Jahre alt und hat sich inzwischen als störanfällig erwiesen. Da es zudem kaum noch Ersatzteile gab, haben sich die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) zur Investition entschieden, die der Freistaat mit 450 000 Euro fördert. Die benachbarte Standseilbahn bleibt in Betrieb.

Die neue Technik steuert den automatischen Fahrbetrieb, die Zugänge zur Bahn, die Anlagen in den beiden Wagen sowie die Kommunikation und Datenübertragung. Integriert ist auch eine Notstromversorgung, die zum Beispiel eine Notbeleuchtung versorgt. Für den Fahrdienstleiter gibt es in der Talstation ein völlig neues Schaltpult. Von dort wird die Bahn im Ein-Mann-Betrieb gefahren.

Während des Umbaus wird auch an den beiden Wagen gearbeitet. Beispielsweise erhalten die Fahrgastkabinen zusätzliche Klappfenster, die zur besseren Belüftung in der warmen Jahreszeit geöffnet werden können. Ebenso wird die im Frühjahr ohnehin vorgesehene Revision gleich mit erledigt.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.