Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Schulanmeldung für Erstklässler in Dresden ab August
Dresden Lokales Schulanmeldung für Erstklässler in Dresden ab August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 24.05.2017
Die Anmeldung für die neuen ABC-Schützen startet im August Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Die diesjährigen Termine für die Schulanmeldung der Erstklässler, die 2018 eingeschult werden, sind der 31.  August und der 5. September 2017, jeweils von 14 bis 18 Uhr. Das hat die Stadt am Dienstag mitgeteilt. Schulpflichtig seien demnach alle Kinder, die zwischen dem 1. Juli 2011 und dem 30. Juni 2012 geboren sind. Auch Kinder, die bis zum 30.  September 2018 das sechste Lebensjahr vollenden, können von den Sorgeberechtigten in einer Grundschule des jeweiligen Schulbezirks angemeldet werden. Mitzubringen seien dabei der Personalausweis der Sorgeberechtigten, die Geburtsurkunde oder die Abstammungsurkunde des Kindes sowie das Schreiben des Schulverwaltungsamtes mit der Aufforderung zur Schulanmeldung. Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung.

www.dresden.de/schulbeginn

Von StS

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen Gleisbauarbeiten auf der Kesseldorfer Straße fahren die Straßenbahnlinien 6 und 7 von diesem Freitag um 6.30 Uhr bis zum Montag um 3.15 Uhr auf veränderten Strecken. In das Bauprojekt werden 40.000 Euro werden investiert.

24.05.2017

Superintendent Christian Behr erhält den Toleranzpreis des CSD Dresden e. V. Das teilten die evangelisch-lutherischen Kirchenbezirke in Dresden am Dienstag mit. Behr wird der Preis am Sonntag, 28. Mai 2017, um 12 Uhr während des Regenbogenbrunches auf dem Altmarkt verliehen.

24.05.2017

Die Arbeiten des Dresdner Bildhauers Ernst Rietschel zierten schon einmal den Eingang eines Logenhauses der Dresdner Freimaurer, bis das Gebäude an der Herzogin Garten nach dem Freimaurerverbot 1935 seiner neuen Bestimmung zugeführt wurde. Am Mittwoch werden die Dresdner Sphingen neu aufgestellt.

24.05.2017
Anzeige