Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Schaltstelle Gehirn – Kinder erkunden das Denkorgan
Dresden Lokales Schaltstelle Gehirn – Kinder erkunden das Denkorgan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 29.07.2018
Kindermuseum Dresden – Symbolbild Quelle: PR David Brandt
Dresden

Essen, lachen, Fahrrad fahren, sehen, riechen oder springen. Egal, was wir tun: unser Gehirn ist immer aktiv und funktioniert bei jedem Menschen etwas anders. In der Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“, die im Deutsche Hygienemuseum, Lingnerplatz 1, zu sehen ist, können kleine Entdecker ab sieben Jahren die Funktionsweise des Gehirns erkunden. Mit Hilfe vieler Experimente beschäftigen sie sich mit ihrem eigenen Denk- und Steuerorgan. Kinder unter 10 Jahren sollten die Ausstellungen auch in den Ferien nur in Begleitung Erwachsener besuchen. Mit Museumsticket (4€ ermäßigt, 9€ Erwachsene) ist der Eintritt kostenlos.

Weitere Termine sind der 8., 9. und 10. August von 14 – 15.30 Uhr.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kräuter und Gewürze geben unserem Essen erst Duft, Aroma und Farbe. Sie machen es abwechslungsreicher und auch gesünder. Das DHMD macht aus Kindern kleine Gourmets.

29.07.2018

Nach dem erfolgreichen ersten Palais-Slam legen die Veranstalter am 11. August mit der zweiten Ausgabe und ausschließlich weiblichen Gästen nach.

29.07.2018

73 Jahre nach dem weltweit ersten Atombombenabwurf auf die japanische Stadt Hiroshima stehen am 6. August ab 20 Uhr junge Wissenschaftler aus aller Welt auf der Palaissommer-Bühne. Zudem findet die Präsentation des Sukuma Award statt.

29.07.2018