Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Sanierungsbedürftiger Teich im Plauener Fichtepark – Stadt hofft auf Spenden
Dresden Lokales Sanierungsbedürftiger Teich im Plauener Fichtepark – Stadt hofft auf Spenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 09.09.2015
Die Dresdner sollen für die Sanierung eines Teiches im Fichtepark spenden. Quelle: dpa

Die Bevölkerung solle daher mithelfen.

Die Teichanlage sei inzwischen so marode, dass immer mehr Wasser verloren geht. Daher könne die Umwälzpumpe nicht mehr störungsfrei arbeiten und musste daher im Frühjahr komplett abgeschaltet werden. Die letzte Sanierung habe es 1992 gegeben. Erste Geldspenden seien bei der Stadt bereits eingegangen, so Thiel. Ein Dresdner Landschaftsarchitekturbüro habe zudem eine Sachspende versprochen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus zwei mach eins: Am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus ist aus den Kliniken für Orthopädie sowie für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie das OUC geworden.

09.09.2015

Das Leben von Hanns Jacob hat drei ungleich große Teile - die kurze unbeschwerte Kindheit, die Kriegsjahre und die lange Friedenszeit danach. Im April ist der alte Mann mit den freundlichen braunen Augen 90 Jahre alt geworden.

09.09.2015

Die Stadt wird die Hilfsprojekte für Schulschwänzer (die heute euphemistisch "Schulverweigerer" genannt werden) im kommenden Jahr weiterfinanzieren, wenn die Bundesförderung ausläuft.

09.09.2015