Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Sanierung der Dresdner Sempergalerie dauert bis Mitte 2017 : Gesamtkosten belaufen sich auf knapp 47 Millionen
Dresden Lokales Sanierung der Dresdner Sempergalerie dauert bis Mitte 2017 : Gesamtkosten belaufen sich auf knapp 47 Millionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 09.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige

Die Arbeiten am Domizil der Gemäldegalerie Alte Meister erfolgen in zwei Abschnitten: Bis März 2015 wird der Ostflügel, von Mitte 2015 bis März 2017 dann der Westflügel saniert.

Das für seine Meisterwerke weltberühmte Museum bleibt während der gesamten Bauphase geöffnet, wobei die Ausstellungen mehrfach umgestellt werden müssen. Bei der Präsentation der Stücke soll künftig auch ein neues Lichtkonzept umgesetzt werden. Die Gesamtkosten bezifferte Unland mit knapp 47 Millionen Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Südlich der Bürgerwiese liegen am Lennéplatz rund 35.000 Quadratmeter Fläche ungenutzt brach. Die Grundstückseigentümergemeinschaft hat vergangenes Jahr gemeinsam mit dem Stadtplanungsamt ein Werkstattverfahren durchgeführt, um zu ergründen, was mit dem Grund gemacht werden kann.

09.09.2015

[gallery:500-3062449175001-DNN] Dresden. Messen, wiegen, zählen hieß es am Donnerstagmittag im Dresdner Zoo. Bei der jährlichen Inventur verschafften sich die Tierpfleger einen Überblick über die Entwicklung ihrer Schützlinge.

09.09.2015

Sachsens Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) sieht die Arbeitsmarktpolitik der Staatsregierung durch die jüngsten Arbeitsmarkt- und Wanderungsdaten bestätigt.

09.09.2015
Anzeige