Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Sächsische Spargelbauern starten in Saison - Preise ziehen an
Dresden Lokales Sächsische Spargelbauern starten in Saison - Preise ziehen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:39 09.09.2015
Der erste Freilandspargel (Archiv) Quelle: Alexander Bley
Anzeige

Die Ernte sei gerade angelaufen und in vollem Gang.

Die Spargelbauern und ihre Helfer seien von früh bis spät auf den Feldern. Für das Kilo müssen Verbraucher zwischen acht und zehn Euro zahlen. Der Verband hatte wegen der Einführung des Mindestlohns Preissteigerungen angekündigt. In einigen Bundesländern wurde die Spargelsaison schon Anfang April eröffnet, in Sachsen mussten Freunde des Edelgemüses etwas länger warten. Im Vorjahr wurden im Freistaat rund 970 Tonnen gestochen, 17 Betriebe bauen auf 214 Hektar Spargel an

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Tage werden länger, die Grillsaison beginnt. Viele Neustädter zieht es mit dem ersten Sonnenstrahl in den Alaunpark. Zeit, die Saison am Alaunplatz zu eröffnen.

09.09.2015

Die Gedankenspiele, Globus auf der Stauffenbergallee statt am Alten Leipziger Bahnhof anzusiedeln, finden bei der SPD Dresden-Neustadt keinen Gefallen. „Globus gehört nicht in die Neustadt.

09.09.2015

Mai startet die 14. Heimkinderausfahrt in Dresden-Coschütz. Dafür werden noch Motorradfahrer gesucht, die an der Tour teilnehmen wollen.

09.09.2015
Anzeige