Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Sachsen stellt 300 Lehrer zum neuen Schulhalbjahr ein
Dresden Lokales Sachsen stellt 300 Lehrer zum neuen Schulhalbjahr ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:38 09.09.2015
Sachsen hat zu Beginn des neuen Schulhalbjahres 300 neue Lehrer eingestellt. (Symbolbild) Quelle: dpa

Für die 300 Stellen gingen laut SBA rund 880 Bewerbungen ein. Erstmals wurden ausschließlich unbefristete Verträge angeboten, wie SBA-Direktor Bela Belafi erklärte. Diese seien von den Bewerbern deutlich besser angenommen worden.

Mit 92 Stellen wurden die meisten Lehrer an Grundschulen eingestellt, 70 Lehrer sind für Oberschulen, 56 für Gymnasien vorgesehen. Die Grünen kritisierten unterdessen, dass zum Schuljahresbeginn 2014/2015 zahlreiche Lehrer fachfremd unterrichteten oder keine entsprechende Lehrerausbildung hätten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit will ein politisches Signal für eine „empathische Willkommenskultur“ setzen und Krankenkassenversichertenkarten an Asylbewerber ausreichen.

09.09.2015

In ganz Dresden wird gebaut. Aus gutem Grund: Bis zum Jahr 2025 braucht die Stadt nach aktuellen Prognosen rund 13 000 neue Wohnungen. Gerade in bester Zentrumslage entstehen viele Apartments, die ein betuchteres Publikum ansprechen sollen.

09.09.2015

Den Walzer auf Kufen tanzten am Donnerstag die Stars von Holiday on Ice und schienen dabei durch die Dresdner Semper zu schweben. Das Szenenbild mit Kronleuchtern und Opernhaus erinnerte an den Semperopernball, doch Moderator und Eiskunstlaufstar Norbert Schramm gab den Takt in der Messe Dresden an.

09.09.2015