Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Sachgebiet Dresden-Pass zieht um
Dresden Lokales Sachgebiet Dresden-Pass zieht um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 06.08.2018
(Symbolbild). Quelle: Imago
Anzeige
Dresden

Das Sachgebiet Dresden-Pass im städtischen Sozialamt zieht aus den vorübergehenden Bürocontainern zurück in das Erdgeschoss des Sozialrathauses auf der Junghansstraße 2. Der Umzug erfolgt von Mittwoch, 8. August, bis einschließlich Montag, 13. August. Deshalb bleibt das Sachgebiet am regulären Sprechtag in der Woche, Donnerstag, 9. August , ganztägig geschlossen. Während der gesamten Umzugszeit können keine Anträge auf Ausstellung eines Dresden-Passes bearbeitet werden. Dies betrifft ebenso die Anträge auf Zustimmung zum Sozialticket sowie die Anträge zur Erstattung der Schülerbeförderungskosten, die im Rahmen des Mobilitätszuschusses gestellt werden. Ab Dienstag, 14. August , sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Anliegen zum Dresden-Pass dienstags und donnerstags jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr erreichbar.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erfolgreiche Bilanz nach 100 Tagen S-Bahn-Taktverdichtung: Seit April setzt der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) zusätzliche Züge zwischen dem Dresdner Hauptbahnhof und Pirna ein. Und erste Fahrgastzahlen sind erfreulich.

06.08.2018
Lokales Geschwindigkeitskontrollen - Dresdner Polizei blitzt wieder häufiger

Eine Grüne Landtagsabgeordnete bemängelt zu wenig polizeiliche Radarkontrollen. Die Polizeidirektion Dresden weist diese Kritik von sich.

06.08.2018

Seit über 25 Jahren gibt es in Dresden eine privat betriebene Fahrradbibliothek. Die Ausleihe von diversem Kartenmaterial ist kostenlos, eine persönliche Beratung des erfahrenen Radreisenden Johannes Meusel inklusive.

06.08.2018
Anzeige