Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Rollkunstlaufen mit smaragdgrünen Kobolden
Dresden Lokales Rollkunstlaufen mit smaragdgrünen Kobolden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 23.11.2017
Landesjugendspiele am 04.07.2015 in Leipzig (Sachsen). Rollkunstlauf in der Sporthalle an der Radrennbahn. IM BILD: Jennifer Ruff (Anfänger 2, Kriebstein) Foto: Christian Modla Quelle: Christian Modla
Dresden

Die Rollkunstläufer des Postsportvereins Dresden e.V. präsentieren am 1. Dezember um 18 Uhr in der Sporthalle Gymnasium Bürgerwiese und am 10. Dezember um 15 Uhr in der Sporthalle des MAN-Gymnasiums ein Schaulaufen um die „Wundersamen Abenteuer der smaragdgrünen Kobolde“. Tickets sind für 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder erhältlich. Weitere Informationen und Karten sind auf www.rollkunstlauf-show.de erhältlich.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 30. November ab 16.30 Uhr öffnet die Dresdner Außenstelle der Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) (Riesaer Straße 7, Seiteneingang C) ihr Archiv. Um 18 Uhr folgt ein Vortrag von Doktor Maria Fiebrandt vom BStU über die Biografie des Karl von Kraus.

23.11.2017

Mit der Gedenk- und Trostfeier „Licht im Dunkel“ am 27. November in der Frauenkirche soll Trauernden die Möglichkeit gegeben werden, ihren Verstorbenen zu gedenken. Das Angebot richtet sich sowohl an konfessionell Gebundene als auch an Konfessionslose.

23.11.2017

Die Lärmschutzwand an der Fröbelstraße wird bis zum 22. Dezember instand gesetzt. Während der Arbeiten sind Rad- und Fußweg zwischen Waltherstraße und Emerich-Ambros-Ufer und Lübecker Straße (Nordrampe) voll gesperrt. Die geänderte Verkehrsführung ist ausgeschildert.

23.11.2017