Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Rock und Pop in Merlins „Feierscheune“

Musical-Premiere in Dresden Rock und Pop in Merlins „Feierscheune“

Mit „Merlin, mein Merlin“ feiert am Freitag, 15. September, ein bildgewaltiges Musical in Dresden Premiere. Der berühmte Zauberer ist ein großer Freund der Popmusik. Dieser Leidenschaft frönt er in seiner „Feierscheune“, sein Widersacher möchte jedoch einen wilden Rockschuppen daraus machen.

Voriger Artikel
Seit 25 Jahren ambulant in die Abstinenz
Nächster Artikel
Aline Fiedler lädt zur Bürgersprechstunde

Merlin (Ron Holzschuh) und die gute Fee Maria (Alice Erk) im neuen Musical „Merlin, mein Merlin“

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Mit „Merlin, mein Merlin“ feiert am Freitag, 15. September, ein bildgewaltiges Musical in Merlins Wunderland Premiere. Der berühmte Zauberer ist – wie viele gar nicht wissen – auch ein großer Freund der Popmusik. Dieser Leidenschaft frönt er in seiner „Feierscheune“, sein Widersacher Rumburak möchte jedoch einen wilden Rockschuppen daraus machen.

Autor Michael Kuhn („Die Hexe Baba Yaga“) schafft in seinem Stück den Spagat zwischen wilder Party und romantischer Stimmung. Von Robbie Williams und ABBA bis Rolling Stones und AC/DC werden die größten Pop- und Rock-Hits auf die Bühne gebracht. Dazu erzählt die gute Fee Maria mit Sandbildern aus ihren Träumen – in Szene gesetzt von Natalya Netselya vom Sandtheater Berlin.

Ausgestattet werden die Darsteller von Michael Wolf, der bereits für zahlreiche Hollywood-Produktionen gearbeitet und für „Grand Budapest Hotel“ sogar schon einen Oscar für das beste Kostümbild gewonnen hat. Inspiration für die Kostüme dieses Musicals holte er sich von Tim-Burton-Filmen und aus der Steampunk-Szene.

Tickets gibt es ab 48,50 Euro, inklusive Drei-Gänge-Menü unter info@merlins-wunderland.de oder Tel. 421 99 99. Termine weiterer Vorführungen auf www.merlins-wunderland.de.

Die DNN verlosen 2 x 2 Tickets für die Premiere am Freitag um 19.30 Uhr. Wer gewinnen möchte, ruft bitte am Dienstag, 12. September, zwischen 15 und 15.10 Uhr an unter Tel. 0351 / 80 75 244. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Von gm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.