Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
"Riesenstollen-Erlass" an Dresdner Stollenbäcker übergeben

"Riesenstollen-Erlass" an Dresdner Stollenbäcker übergeben

Mit der Übergabe des „Riesenstollen-Erlasses“ geht für die Dresdner Stollenbäcker die Arbeit los. Bis zum 7. Dezember arbeiten sie jetzt an dem Feststriezel, der rund drei Tonnen auf die Waage bringen wird.

Voriger Artikel
2000. Baby in Dresdner Uniklinik geboren - Rekordzahlen in Dresdner Krankenhäusern
Nächster Artikel
Neu: Fairer Weihnachtsmarkt im Dresdner Haus der Kirche

Hofnarr Frölich (Matthias Schanzenbach, l-r), das Stollenmädchen Friederike Pohl, der Vorsitzende des Schutzverbandes „Dresdner Stollen“, Henry Mueller, und August der Starke (Steffen Urban) posieren am 05.11.2013 mit dem Riesenstollenerlass.

Quelle: dpa

Aus den Händen von August dem Starken (Steffen Urban) und Hofnarr Frölich (Matthias Schanzenbach) nahmen der Vorsitzende des Schutzverbandes "Dresdner Stollen" e.V., Henry Mueller, und seine Stollenbäcker sowie das Stollenmädchen Friederike Pohl den so genannten Riesenstollen-Erlass in Empfang.

Das Stollenfest findet am Sonntag, dem 7. Dezember, statt. Zehntausende Zuschauer haben dann die Gelegenheit, ein Stück von dem Riesenstollen zu kaufen. Insgesamt wird der Riesenstollen aus rund 350 Platten zusammengesetzt. Als Zutaten benötigen die Bäcker unter anderem 800 Kilogramm Mehl, 400 Kilogramm Butter, 250 Kilogramm Zucker und ein Fass Rum.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.