Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Rico Uhlig ist alter und neuer Obermeister
Dresden Lokales Rico Uhlig ist alter und neuer Obermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 22.03.2017
Rico Uhlig ist alter und neuer Obermeister der Bäckerinnung Dresden Quelle: PR
Dresden

Die Bäckerinnung Dresden hat gewählt. Alter und neuer Obermeister ist Rico Uhlig. Der 46-Jährige wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt, heißt es in einer Mitteilung der Innung. Uhlig ist „seit 14 Jahren Inhaber der Bäckerei und des Cafés Uhlig auf der Nürnberger Straße in der Südvorstadt. Er betreibt das Familienunternehmen – unterstützt von seiner Frau Renita- und steht gemeinsam mit seinen Bäckergesellen jede Nacht in der Backstube“, so die Innung. Zum stellvertretenden Obermeister habe die Mitgliederversammlung Andreas Wippler gewählt. Er ist Geschäftsführer der Bäckerei Wippler GmbH - Die Backwirtschaft. Die Bäcker-Innung Dresden ist die Standesvertretung der Dresdner Bäckereibetriebe. 77 Dresdner Bäcker gehören dazu. Das sind ungefähr drei Viertel der backenden Betriebe in Dresden und im Umland.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Saubere Elefantenbecken und neue Südamerikaanlage - Saisonstart: Dresdner Zoo will mit verschönerten Anlagen imponieren

Die Mitarbeiter des Dresdner Zoos setzen zurzeit alles daran, den Zoo für die neue Saison herzurichten. Pünktlich zum Start der Hauptsaison am 26. März wollen die Tierpfleger und Gärtner Gehege, Anlagen und Wege verschönert haben.

22.03.2017

Wegen eines Straßendeckeneinbruchs und weiterer Schäden auf der Berggartenstraße wird die Buslinie 65 ab Donnerstag, 5 Uhr bis auf Weiteres umgeleitet.

22.03.2017

Die „Residenz am Zwinger“ auf dem Gelände der Herzogin Garten zeigt sich endlich in voller Gänze. Am Dienstag gewährten die Verantwortlichen im Rahmen des offiziellen Mietbeginns einen Blick in den Luxusbau.

22.03.2017