Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Rico Uhlig ist alter und neuer Obermeister

Bäckerinnung Dresden wählt Vorstand Rico Uhlig ist alter und neuer Obermeister

Die Bäckerinnung Dresden hat gewählt. Alter und neuer Obermeister ist Rico Uhlig. Der 46-Jährige wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt, heißt es in einer Mitteilung der Innung.

Voriger Artikel
Saisonstart: Dresdner Zoo will mit verschönerten Anlagen imponieren
Nächster Artikel
1100 Grundschüler im Wasserwerk Dresden-Tolkewitz zu Besuch

Rico Uhlig ist alter und neuer Obermeister der Bäckerinnung Dresden

Quelle: PR

Dresden. Die Bäckerinnung Dresden hat gewählt. Alter und neuer Obermeister ist Rico Uhlig. Der 46-Jährige wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt, heißt es in einer Mitteilung der Innung. Uhlig ist „seit 14 Jahren Inhaber der Bäckerei und des Cafés Uhlig auf der Nürnberger Straße in der Südvorstadt. Er betreibt das Familienunternehmen – unterstützt von seiner Frau Renita- und steht gemeinsam mit seinen Bäckergesellen jede Nacht in der Backstube“, so die Innung. Zum stellvertretenden Obermeister habe die Mitgliederversammlung Andreas Wippler gewählt. Er ist Geschäftsführer der Bäckerei Wippler GmbH - Die Backwirtschaft. Die Bäcker-Innung Dresden ist die Standesvertretung der Dresdner Bäckereibetriebe. 77 Dresdner Bäcker gehören dazu. Das sind ungefähr drei Viertel der backenden Betriebe in Dresden und im Umland.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
24.04.2018 - 20:19 Uhr

Nach drei Jahren wird der Routinier die Elbestädter am Saisonende verlassen. Ob er noch einmal spielen darf, ist ungewiss.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.