Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Residenzschloss bleibt wegen Wartungsarbeiten geschlossen
Dresden Lokales Residenzschloss bleibt wegen Wartungsarbeiten geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 21.01.2018
Das Historische Grüne Gewölbes bleibt bis zum 2. Februar geschlossen. Quelle: picture-alliance/ ZB
Anzeige
Dresden

Das Residenzschloss, Taschenberg 2, bleibt vom 22. Januar bis zum 26. Januar, in Teilen sogar bis zum 2. Februar, geschlossen. Grund für die Schließung seien Wartungsmaßnahmen.

Das Historische Gründe Gewölbe wird bis Anfang Februar geschlossen sein, das Neue Gründe Gewölbe, die Rüstkammer und das Kupferstichkabinett sind nur fünf Tage für Besucher nicht geöffnet. Einzig die Münzsammlung bleibt für Interessierte zugänglich.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 20. Jubiläum lädt die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft Bezirk Dresden e.V. (DLRG Dresden) am 4. Februar 2018 zu Dresdens eisigstem Badevergnügen ein.

21.01.2018
Lokales Deutsche Hygienemuseum, Lingnerplatz 1, Dresden - Vorsicht, ansteckend! – Hygienemuseum klärt über Zoonosen auf

Am 25. Januar um 19 Uhr klärt das Deutsche Hygienemuseum, Lingnerplatz 1, in Kooperation mit der Sächsischen Landesärztekammer und der Sächsischen Landestierärztekammer über sogenannte Zoonosen auf.

21.01.2018
Lokales Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden - Plädoyer für menschlichere Architektur

Für sein ehrenamtliches Engagement wird er in den Vereinigten Staaten mit einem renommierten Preis geehrt. In einer persönlichen Stellungnahme fordert Torsten Kulke, Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden (GHND), eine menschlichere Architektur.

21.01.2018
Anzeige