Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Reparaturen am Geländer der Marienbrücke
Dresden Lokales Reparaturen am Geländer der Marienbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 10.11.2015
Anzeige
Dresden

Die Nutzer des Fuß- und Radwegs müssen auf etwa 20 Metern mit Einschränkungen rechnen. Während der Bauarbeiten wird der Elberadweg auf der Nordseite unter der Marienbrücke halbseitig gesperrt. Die Kosten für die Reparaturen betragen rund 15 000 Euro. Grund ist ein Anprallschaden. Auf der Marienbrücke hatten sich in diesem Jahr in Fahrtrichtung Altstadt Unfälle gehäuft, weil Autofahrer zu schnell auf die Brücke auffuhren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Mitarbeiterinnen des städtischen Sozialamtes haben sich im Dienst mit Tuberkulose infiziert. Das bestätigte am Montag Stadtsprecher Kai Schulz gegenüber den DNN. Bereits im Dezember 2013 hatte ein erkrankter Asylbewerber im Sozialamt vorgesprochen. Nun gab es einen neuen Fall.

09.11.2015

Vor 77 Jahren sind während der deutschen Novemberpogrome mehr als 400 Juden Opfer des von den Nazis inszenierten „Volkszorns“ geworden. Mit einer Kranzniederlegung vor der neuen Synagoge gedachten die Dresdner am Montag dieses Tages.

09.11.2015

Bis zu 6000 Menschen haben am Montagabend in Dresden friedlich gegen Pegida demonstriert. Organisiert von „Herz statt Hetze“ zog die Demo vom Hauptbahnhof über den Neumarkt bis zur Synagoge.

09.11.2015
Anzeige