Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Rektor der TU Dresden ist als Hochschulmanager 2014 nominiert

Rektor der TU Dresden ist als Hochschulmanager 2014 nominiert

Professor Hans Müller-Steinhagen, Rektor der TU Dresden, ist für den Titel zum Hochschulmanager des Jahres 2014 nominiert. Der vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung und der Zeitung „Die Zeit“ initiierte Wettbewerb zeichnet Leiter deutscher Hochschulen aus, die durch eine herausragende Führungsleistung die Entwicklung ihrer Institution geprägt und innovative Veränderungsprozesse angeregt haben, so die Organisatoren.

Voriger Artikel
Neue Umkleidekabinen im Dresdner Ostragehege werden erst im Januar fertig
Nächster Artikel
Das „Wiener Loch“ ist bald Geschichte – am Dresdner Hauptbahnhof beginnt im neuen Jahr der Hochbau

Hans Müller-Steinhagen, der Rektor der TU Dresden. (

Quelle: Arno Burgi)

Müller-Steinhagen steht der Technischen Universität seit 2010 vor und hat die Entwicklung der Hochschule zur Exzellenzuni mit begleitet. Er ist einer von sieben Nominierten und tritt unter anderem gegen die Präsidenten der HAW München und der Leuphana Universität Lüneburg sowie den Rektor der Universität Siegen an.

Besonderes Augenmerk bei dem diesjährigen Auswahlprozess lag auf den Bemühungen um die Öffnung der Hochschule für nicht-traditionelle Studierende und auf dem Umgang mit der daraus resultierenden Heterogenität unter den Studenten. Insgesamt 36 Hochschulleiter gelangten in die Endauswahl, eine Jury wählte schließlich sieben Nominierte. Wer tatsächlich Hochschulmanager 2014 wird, entscheidet sich am 18. November im Rahmen der „Zeit“-Konferenz „Hochschule & Bildung“.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
23.04.2018 - 10:52 Uhr

Nach dem 2:0-Sieg gegen Hellerau ist dem Tabellenführer der Stadtoberliga der Platz an der Sonne kaum noch zu nehmen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.