Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Protest gegen NPD-Demo in Dresden-Gorbitz
Dresden Lokales Protest gegen NPD-Demo in Dresden-Gorbitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 03.02.2016
Quelle: DNN
Dresden

Die NPD-Dresden veranstaltete am Mittwochabend eine Demonstration am Merianplatz in Dresden-Gorbitz, um gegen die deutsche Flüchtlingspolitik und insbesondere die dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern in Gorbitz zu demonstrieren. Etwa 120 Personen folgten dem Aufruf der Rechten, die nach einer Kundgebung auf einem Parkplatz am Einkaufscenter Sachsen-Forum um den Leutewitzer Ring zogen. Die Demonstration verlief ohne Zwischenfälle. Mehrere Dutzend Polizeibeamte sicherten die Veranstaltung ab.

Protest gegen NPD-Demo in Gorbitz
Der NPD entgegen stellten sich etwa 70 Personen, darunter Mitglieder der SPD, die vor Ort einen Infostand angemeldet hatte. Durch das Verteilen von Flyern und Luftballons habe man mit den Anwohnern ins Gespräch kommen wollen, so Jessika Markert, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Dresden-West.DNN
Lokales Streit um Boltenhagener Straße - Anwohner fordern mehr Verkehrssicherheit

Die Boltenhagener Straße rund um den Königswaldplatz stellt aus Sicht von Anwohnern und Schulen eine Gefährdung dar. Zwei Anwohner haben nun mobil gemacht und ihre Forderung nach Verkehrsänderungen offiziell formuliert. Nun ist der Ortsbeirat gefragt.

04.02.2016

Die Arbeiten an der Fuß- und Radwegbrücke über den Niedersedlitzer Flutgraben zwischen der Toeplerstraße und Berchtesgadener Straße in Dresden werden am Donnerstag wieder fortgesetzt, nachdem sie zwischenzeitlich witterungsbedingt unterbrochen waren.

03.02.2016

Am Freitag beginnen für 453.261 sächsische Schüler die Winterferien. An allgemeinbildenden Schulen, Schulen des zweiten Bildungsweges und berufsbildenden Schulen erhalten die Schüler zunächst ihre Halbjahreszeugnisse. Vom 8. bis zum 20. Februar sind dann Winterferien.

03.02.2016