Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Projekte für die Europawoche 2018 gesucht

Europawoche Projekte für die Europawoche 2018 gesucht

Zur Europawoche vom 2. bis 15. Mai werden vielfältige Projekte gesucht, die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der EU beleuchten. Wer seine Projekte möglichst publik machen will, meldet sich am besten schon bis zum 15. Februar an.

Voriger Artikel
Stadtplanungsamt lädt zur Vorstellung von Bauvorhaben in der Johannstadt ein
Nächster Artikel
Konrad-Adenauer-Stiftung lädt zu Gesprächen über Toleranz ein

Zur Europawoche 2018 werden Projekte gesucht.

Quelle: PR

Dresden. Die Europawoche findet in diesem Jahr vom 2. bis zum 15. Mai statt. Die gemeinsame Aktion der deutschen Länder, der Bundesregierung, der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments wird in vielen deutschen Städten aus Anlass des Europatags der Europäischen Union, dem 9. Mai, gefeiert. Sachsen beteiligt sich seit 1994 an der Europawoche. Sie hat das Ziel, über die Geschichte der europäischen Integration, die aktuelle Entwicklung sowie die künftigen Herausforderungen für die Europäische Union zu informieren.

Projektträger sind herzlich eingeladen, sich mit Veranstaltungen an der Europawoche zu beteiligen. Inhaltliche Schwerpunkte sind in diesem Jahr nicht vorgegeben, um das Veranstaltungsspektrum nicht einzuschränken sondern so breit wie möglich zu halten. Alle Vereine und Institutionen, die Veranstaltungen innerhalb oder zeitnah zur Europawoche planen und in einer Übersicht unter www.dresden.de/europa aufgenommen haben möchten, schicken die Informationen (Titel, Ort, Termin, Veranstalter, Kontaktdaten und eine Kurzbeschreibung) bitte bis zum 31. März an die Abteilung Europäische und Internationale Angelegenheiten im Bürgermeisteramt unter europa@dresden.de. Diese Informationen werden auch in den Veranstaltungskalender des Landes Sachsen übernommen und auf der Homepage www.europa.sachsen.de veröffentlicht. Dafür ist eine Meldung jedoch bereits bis zum 15. Februar notwendig.

Informationen zu Fördermöglichkeiten des Landes Sachsen für kleine Projekte und Maßnahmen der interregionalen und grenzübergreifenden Zusammenarbeit und zur Förderung des Europagedankens finden Interessierte unter www.lds.sachsen.de/foerderung/index.asp?ID=2973&art_param=337.

Von aml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.