Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Projekt "Brückenpark Dresden" stellt sich am Sonntag vor

Waldschlösschenbrücke Dresden Projekt "Brückenpark Dresden" stellt sich am Sonntag vor

Am 24. September findet von 14 Uhr bis 16 Uhr eine Installation auf beiden Elbseiten der Waldschlösschenbrücke statt. In Kooperation mit dem Verein „248 Wheels“ und dem BSC soll der Fokus der Besucher auf ungenutzte Brachflächen sowie deren Potenzial gerichtet werden.

Voriger Artikel
Eilverfahren zu Hotelneubau an der Marienbrücke noch nicht entschieden
Nächster Artikel
Neue Ampeltechnik für die Bodenbacher Straße

Waldschlösschenbrücke in Dresden
 

Quelle: ZB

Dresden.  Am Sonntag findet von 14 Uhr bis 16 Uhr eine Installation auf beiden Elbseiten der Waldschlösschenbrücke statt. In Kooperation mit dem Verein „248 Wheels“ und dem BSC soll der Fokus der Besucher auf ungenutzte Brachflächen sowie deren Potenzial gerichtet werden.

Im Rahmen der Veranstaltung wird es möglich sein, mehr über das Projekt „Brückenpark Dresden“ zu erfahren. 2016 entstand bei „G.N.b.h. Architekten“ die Idee, Räume unter besagter Brücke mit Skate- bzw. Streetsport-Anlagen zu nutzen. Damit soll Jugendlichen ein attraktiver, überdachter Aufenthaltsort geboten werden und gleichzeitig etwas gegen urbane Brachflächen unternommen werden.

Das Projekt wurde im Zuge der Bewerbung um die „Kulturhauptstadt 2025“ eingereicht und unter 60 weiteren Mikroprojekten für eine Förderung vom Kulturhauptstadtbüro ausgewählt.

Von Carolin Seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.