Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Programm der 9. Hope-Gala in Dresden steht – Jüngster Künstler ist acht Jahre alt
Dresden Lokales Programm der 9. Hope-Gala in Dresden steht – Jüngster Künstler ist acht Jahre alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 09.09.2015
Wolke Hegenbarth Quelle: Wolfgang Kumm

Als jüngster Künstler wurde am Freitag der achtjährige Pianist Ben Lepetit aus Chemnitz angekündigt. Neben dem kleinen Ben wird auch der „große“ Ben Becker auftreten. Der Schauspieler kommt allerdings als Sänger nach Dresden.

Ebenfalls bekannt aus dem Fernsehen sind die Golden Voices of Gospel, die bereits Michael Jackson bei einem Liveauftritt bei „Wetten, Dass…?“ unterstützten. Die Brücke zwischen Klassik und Rock schlägt Konzertpianistin Natalia Posnova, mit neu arrangierten Songs von Queen. Auch mit dabei: die Munic Strings (E-Violine, Cello), die 17-jährige Sopranistin Victoria Elisabeth Popp aus Dresden und „The Voice of Germany“-Gewinner 2013 Nick Howard. Die Moderation übernehmen Schauspielerin Miriam Pielhau und Moderator Kena Amoa. Moderatorin Nina Moghaddam kommentiert das Geschehen auf dem roten Teppich vor dem Schauspielhaus.

Aftershowparty in neuer Location

[image:dpac5c7ff07bf1319971501.jpg]Die Aftershowparty wird dieses Jahr im Erlwein-Forum im Ostrapark stattfinden. Die neue Eventhalle in einem ehemaligen Schweinestall befindet sich noch in der Voreröffnungsphase. Mit einer Tombola während der Gala, bereits laufenden Spendenaktionen und den Einnahmen der Aftershowparty werden Spendengelder für „Hope Cape Town“ gesammelt. Für die Tombola suchen die Veranstalter noch Gewinne. Die Lose werden durch prominente Gäste – unter anderem die achtjährige Chelsea von „The Voice of Kids“, die Sänger Nevio Passaro und Peter Freudenthaler (Fools Garden) oder auch Wolke Hegenbarth, Wolfgang Lippert und Ireen Sheer – verkauft.

Laut der Hope Kapstadt Stiftung generiert die Dresdner Hope-Gala jährlich die größte Einzelspende an die Organisation. Im vergangenen Jahr kam eine Spendensumme von rund 126.450 Euro zusammen. „Dank der Hope-Gala ist die Basisfinanzierung der Arztstelle unseres Projektes seit Jahren gesichert“, erklärt Pfarrer Stefan Hippler, der Gründer und Leiter von Hope Cape Town. Der Hope-Award wurde 2013 an den Mitbegründer der Deutschen Aids-Stiftung Rainer Ehlers verliehen.

Übrigens gibt es noch Tickets für die Gala an allen Vorverkaufsstellen. Die Kosten liegen bei 220 Euro (Preisklasse 1), 180 Euro und 85 Euro. Die Hope Gala findet am 25. Oktober ab 19 Uhr im Schauspielhaus Dresden statt.

Franziska Schmieder

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dresdens Bischof Heiner Koch ist neuer Vorsitzender der Kommission Ehe und Familie der Deutschen Bischofskonferenz. Der bisherige Vize wurde am Freitag bei der Herbstvollversammlung in Fulda (Hessen) gewählt, wie das Bischöfliche Ordinariat des Bistums Dresden-Meissen mitteilte.

09.09.2015

Die Dresdner Seniorenakademie Wissenschaft und Kunst feiert ihr 20-jähriges Bestehen mit Festtagen vom 6. bis 17. Oktober. Zu den Gründungsmitgliedern gehören Dr. Gertrud und Prof. Dr. Wolfgang Winkler.

09.09.2015

Bis Dienstag können die Dresdner für ihren Wunschbaum für den 580. Dresdner Striezelmarkt abstimmen. Auf www.dresden.de/striezelmarkt stehen drei Nadelbäume zur Auswahl.

09.09.2015