Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Probealarm: Am Mittwoch ertönen in Dresden die Sirenen
Dresden Lokales Probealarm: Am Mittwoch ertönen in Dresden die Sirenen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 09.09.2015
Dresdens Sirenen werden am Mittwoch getestet. Quelle: André Kempner

Viermal im Jahr, jeweils am zweiten Mittwoch des Quartals, lässt das städtische Brand- und Katastrophenschutzamt die Sirenen erklingen. Mit knapp 200 Anlagen ist Dresden nahezu flächendeckend ausgestattet und verfügt über eines der modernsten Sirenen-Warnsysteme Deutschlands. Besonderheit in der Landeshauptstadt: Zusätzlich zu den Signaltönen können auch Sprachdurchsagen gesendet und die Warnung auf diese Weise mit konkreten Hinweisen versehen werden.

Der nächste reguläre Probealarm ist am 14. Januar um 15 Uhr geplant.

cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Peter Volk plant kein Millionenprojekt. Er will für sich und seine Familie ein Häuschen bauen. Im Grünen in Weißig. Direkt am Fuß des Hutbergs.

09.09.2015

Die Landeshauptstadt präsentiert sich zum 16. Mal auf der Expo Real 2014, Europas größter Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) und der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert (FDP) führen ab heute eine Delegation an, die bis zum Mittwoch in München weilt.

09.09.2015

Der Oktober zeigte sich am Wochenende von seiner schönsten Seite. Noch so manchen Festtagsmuffel lockten die sommerlichen Temperaturen am Wochenende vor die Tür.

09.09.2015