Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Präsident der Dresdner Handwerkskammer ins Geschäftsführende Präsidium gewählt

Jörg Dittrich vertritt Interessen auf Bundesebene Präsident der Dresdner Handwerkskammer ins Geschäftsführende Präsidium gewählt

Der Präsident der Handwerkskammer Dresden, Jörg Dittrich, wurde vergangene Woche bei der Vollversammlung des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) für die kommenden drei Jahre in das Geschäftsführende Präsidium gewählt.

Voriger Artikel
Schwimmhalle am Freiberger Platz in Dresden wird eröffnet
Nächster Artikel
Novum in Dresden: Interdisziplinäres Therapie-, Beratungs- und Fortbildungszentrum öffnet

Jörg Dittrich

Quelle: André Wirsig

Dresden. Der Präsident der Handwerkskammer Dresden, Jörg Dittrich, wurde vergangene Woche bei der Vollversammlung des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) für die kommenden drei Jahre in das Geschäftsführende Präsidium gewählt.

Dittrich, der seit 2012 Präsident der Handwerkskammer Dresden ist, betonte nach einstimmigem Votum, dass er sich auch in dem neuen Amt mit vollem Engagement für die Interessen des Handwerks einsetzen werde: „Mit der neuen Aufgabe im Geschäftsführenden Präsidium des ZDH bietet sich mir in den kommenden drei Jahren eine weitere Plattform, um mich aktiv in die Interessenvertretung des Handwerks einzubringen“, sagte Dittrich. Nachwuchsgewinnung, Stärkung der dualen Ausbildung, Digitalisierung und Alterssicherung seien nur einige der Themen, auf die er sich konzentrieren wolle.

Von gm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.