Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Präsident der Dresdner Handwerkskammer ins Geschäftsführende Präsidium gewählt
Dresden Lokales Präsident der Dresdner Handwerkskammer ins Geschäftsführende Präsidium gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 13.12.2016
Jörg Dittrich Quelle: André Wirsig
Anzeige
Dresden

Der Präsident der Handwerkskammer Dresden, Jörg Dittrich, wurde vergangene Woche bei der Vollversammlung des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) für die kommenden drei Jahre in das Geschäftsführende Präsidium gewählt.

Dittrich, der seit 2012 Präsident der Handwerkskammer Dresden ist, betonte nach einstimmigem Votum, dass er sich auch in dem neuen Amt mit vollem Engagement für die Interessen des Handwerks einsetzen werde: „Mit der neuen Aufgabe im Geschäftsführenden Präsidium des ZDH bietet sich mir in den kommenden drei Jahren eine weitere Plattform, um mich aktiv in die Interessenvertretung des Handwerks einzubringen“, sagte Dittrich. Nachwuchsgewinnung, Stärkung der dualen Ausbildung, Digitalisierung und Alterssicherung seien nur einige der Themen, auf die er sich konzentrieren wolle.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist geschafft: Nach 27 monatiger Bauzeit wird die neue Schwimmhalle am Freiberger Platz am Dienstagabend feierlich eröffnet. Rein ins nasse Vergnügen können Schwimmer und Badebegeisterte allerdings erst ab dem 19. Dezember. Dann sind die acht 50 Meter langen Bahnen und die 1000 Quadratmeter große Wasserfläche auch für die öffentliche Nutzung freigegeben.

12.12.2016

„Hier entsteht ein Stück medizinische Zukunft“, sagte Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) zur gestrigen Einweihung eines Neubaus, der das onkologische Zentrum am Städtischen Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt komplettiert. Im Haus L werden künftig Patienten mit Krebserkrankungen behandelt.

12.12.2016

Der Theaterkahn am Dresdner Elbufer ermöglicht hörgeschädigten Gästen künftig ein störungsfreies Theatererlebnis. Eine neue Anlage unterhalb des Parketts im Zuschauerraum macht es möglich.

12.12.2016
Anzeige