Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Politischer Grünen-Spaziergang an der Elbe in Pieschen
Dresden Lokales Politischer Grünen-Spaziergang an der Elbe in Pieschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 18.08.2017
Der politische Spaziergang wird am Neustädter Hafen enden, der hier aus der Vogelperspektive zu sehen ist. Quelle: Jürgen-M. Schulter
Anzeige
Dresden

Am Sonnabend, dem 19. August, lädt die Stadtratsfraktion der Grünen zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Kühn zu einem politischen Spaziergang an der Elbe ein. Los geht es um 11 Uhr am Ballhaus Watzke. Von dort werden die Teilnehmer diskutierend bis zum Neustädter Hafen wandern. Die Themenschwerpunkte sind mehr Grünflächen für Pieschen, Hochwasserschutz, Binnenschifffahrt und der aktuelle Stand der Dinge bezüglich „Marina Garden“.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Dresdner Lieferdienst „Der schnelle Joseph“ muss aufgeben. Wie die Macher via Facebook verkündeten, ist zum 24. August Schluss. Das Unternehmen hatte per Fahrradkurier Speisen von Restaurants zum Kunden nach Hause gebracht. Schwerpunkt war dabei die Neustadt.

18.08.2017

Seit Anfang August führ die Landeshauptstadt ihre erste Bürgerumfrage zur Klimawandelvorsorge durch. Die Dresdner sollen mittels Fragebogen ihre Meinung über das Angebot und die Ausstattung öffentlicher Grünflächen in der Stadt und über ihre persönliche Belastung durch Hitze und andere Wetterextreme abgeben.

18.08.2017

Im Prozess gegen zwei mutmaßliche Mitglieder der Neonazi-Gruppe „Freie Kameradschaft Dresden“ hat die Anklagevertretung Haftstrafen gefordert. Ein 19-Jähriger soll für dreieinhalb Jahre hinter Gitter, für einen 27 Jahre alten Mann wurden drei Jahre und zehn Monate Haft beantragt.

18.08.2017
Anzeige