Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Pillnitz wird zum Winter-Wunderland
Dresden Lokales Pillnitz wird zum Winter-Wunderland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 14.07.2018
Besinnliche Ruhe und Lichterglanz statt Glühwein und Weihnachtsmarktgetümmel verspricht das Konzept von „Christmas Garden“. Quelle: Foto: Sven Bayer
Anzeige
Dresden

Noch scheint Weihnachten weit weg zu sein. Der Vorverkauf für den ersten „Christmas Garden Dresden“ im Schloss Pillnitz startet aber schon jetzt. Ab dem 14. November wird sich der Park des Lustschlosses mit Lichtspielen und inszenierter Architektur in ein winterliches Märchenland verwandeln.

Auf einem rund zwei Kilometer langem Pfad können die Besucher in der Weihnachtszeit einen besinnlichen Abend abseits des Festtrubels verbringen. Mit dem Konzept will das Schloss Pillnitz an die großen Erfolge des „Christmas Garden“ in den Botanischen Gärten von Berlin und dem englischen Kew anknüpfen.

Der „Christmas Garden Dresden“ wird vom 14. November 2018 bis zum 6. Januar 2019 täglich von 16.30 bis 22 Uhr mit Ausnahme von Heiligabend und Silvester geöffnet sein. Die Karten sind für stundenweise gestaffelte Einlasszeiten erhältlich. Der Aufenthalt ist nach dem Einlass bis zur Schließung des Parks um 22 Uhr möglich. Tickets kosten von Montag bis Donnerstag 15 Euro, am Wochenende 17 Euro pro Person. Ermäßigungen für Familien, Kinder und Senioren sind möglich.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Erlös für Theater-Ruine St. Pauli - Verkaufsstart für Dresdner Entencup

Ein großer Schwarm aus gelben Quietsche-Entchen wird am Stadtfestsonntag auf der Elbe um die Wette schwimmen. Wer eine Ente für das Rennen am 19. August um 15.15 Uhr adoptieren will, kann dies demnächst in der Altmarktgalerie, dem Kaufpark Nickern und in der Theater-Ruine St. Pauli tun.

14.07.2018
Lokales Bauarbeiten und Umleitungen - Ab Montag: Die DVB stellen die Weichen

In den nächsten vier Wochen wird an den Gleisen auf der Stübelallee gebaut. Eine große Herausforderung – die zugleich für ein großes Durcheinander im Liniennetz sorgt.

14.07.2018
Lokales Landesschulamt untersagt auch die Oberschule - Kulturwerkschule darf nicht starten

Neue Hiobsbotschaft für die privat initiierte Kulturwerkschule in Pieschen: Im Juni war bereits der Start der geplanten Grundschule untersagt worden. Nun lehnt das Landesschulamt auch die Oberschule ab. Die Initiatoren aber wollen nicht aufgeben.

14.07.2018
Anzeige