Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Philharmonischer Kinderchor stellt sich Fragen von Otto dem Ohrwurm
Dresden Lokales Philharmonischer Kinderchor stellt sich Fragen von Otto dem Ohrwurm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 26.02.2018
Der Philharmonische Kinderchor ist zu Gast im Deutschen Hygienemuseum. Quelle: Tom Sachs
Anzeige
Dresden

Am Sonntag, den 4. März, geht es im Deutschen Hygienemuseum rund um das Thema Musik und Chorgesang. Der Philharmonische Kinderchor unter der Leitung von Gunter Berger ist zu Gast und stellt sich den Fragen des Maskottchens „Otto der Ohrwurm“, wie man es schafft, im Takt zu bleiben und nicht lauter oder leiser als die anderen zu singen. Moderiert wird das Programm von Daniel Haupt.

Das Programm, dass für Kinder ab 5 Jahren empfohlen ist, dauert sechzig Minuten und beginnt um 14.30 Uhr und 16 Uhr. Tickets sind für 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder im Ticketservice im Kulturpalast (ticket@dresdnerphilharmonie.de), unter www.dresdnerphilharmonie.de und an der Tageskasse erhältlich.

Von aml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bau der Nesselgrundbrücke geht in den Endspurt und die Gleise werden angeschlossen. Daher kommt es zu Einschränkungen und Ausfällen im Bahnverkehr.

26.02.2018

Das Dresdner Sternerestaurant Caroussel will mit einem Vier-Gänge-Menü für 98 Euro junge Gäste anlocken. Sie erwartet ein geschmackliches Verwirrspiel – und altbackenes Ambiente.

26.02.2018

Mit Selbstverteidigung kann man sich nicht nur gegen Angreifer wehren, sondern schult auch Kraft und Gleichgewicht. Der ASB lädt zu einer Schnupperstunde für ihren Selbstverteidigungskurs für Senioren ein.

26.02.2018
Anzeige