Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Per Videoclip zur Traumhochzeit
Dresden Lokales Per Videoclip zur Traumhochzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 22.08.2017
Quelle: Antje Heinze
Anzeige
Dresden

Der Dresdner Frühling mit seiner bunten Frühlingsblumenschau geht vom 2. bis zum 11. März 2018 im barocken Palais, zentral im Großen Garten gelegen, in die nächste Runde. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr: Ein Paar darf einen Tag vor der Eröffnung in der Ausstellung heiraten. Das bedeutet, das Brautpaar und die Gäste dürfen die Kulisse von tausenden bunten Blütenpaaren ganz privat genießen. Auch das Styling und die Hochzeitsnacht im Fünfsternehotel ist inklusive. Noch bis zum 31. August können sich die Paare dafür anmelden. Für die Bewerbung ist ein kreatives Video nötig, welches das Paar online einreicht. Vom 1. September bis zum 31. Oktober werden die Videos auf der Website des Dresdner Frühlings zu sehen sein und können geliked werden. Am 1. November werden die Gewinner gekürt.

Video unter www.dresdner-fruehling-im-palais.de/Aktionen/Fruehlingsglück einreichen

Von Lisa-Marie Leuteritz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Schnuppertag in der Musikschule DD - Tag der offenen Musikschultür

Am 27. August sind Groß und Klein wieder zu kostenlosen Schnupperstunden in die musikschuleDD an der Tolkewitzer Straße 21 eingeladen. Die musikalischen Bildung richtet sich dabei nicht nur an die Kleinen, sondern auch an Erwachsene jeden Alters.

22.08.2017

„Laufe gegen dich selbst“, hieß es am gestrigen Mittag in der 76. Grundschule, als die Kinder die Vorrunde zum diesjährigen „Kindersprint“ absolvierten. Seit dem 21. August ist die Aktion unterwegs und besucht elf Grundschulen aus Dresden und Umgebung.

23.08.2017
Lokales „Leben wie Gott in Frankreich“ - Lesung über 30 Jahre in Frankreich

Bei einem großen Themenabend auf dem Lingnerschloss wird am Freitag, 25. August, unter dem Motto „Leben wie Gott in Frankreich“ unser westliches Nachbarland beleuchtet. Was verspricht uns eigentlich dieses Sprichwort? Und was ist davon im Alltag wirklich erlebbar?

22.08.2017
Anzeige