Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Patzelt spricht über die politische Zukunft Chinas
Dresden Lokales Patzelt spricht über die politische Zukunft Chinas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 08.08.2018
Der Dresdner Politikprofessor Werner Patzelt. Quelle: imago/Christian Grube
Dresden

Werner J, Patzelt, Professor für politische Systeme und Systemvergleich an der TU Dresden, hält am Mittwoch, dem 29. August, einen Vortrag über die politische Zukunft Chinas. Im Chinesischen Pavillon auf der Bautzener Landstraße 17 A widmet er sich ab 18 Uhr der Frage „China auf dem Weg zur Weltmacht?“. Nicht erst seit gestern wird China als Produktionsstandort und Markt immer bedeutsamer in der Weltwirtschaft. Gleichzeitig bietet das chinesische Politikkonzept die Möglichkeit für einen interessanten Vergleich mit unserer pluralistischen Demokratie.

Der Eintritt zur Veranstaltung, die vom Chinesischen Pavillon e.V. organisiert wird, beträgt vier Euro. Die Einnahmen werden als Spende für den weiteren Ausbau des Pavillons verwendet.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vergangene Woche wurde dem Diakonissenkrankenhaus Dresden die Zertifizierung als „Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie“ bestätigt.

08.08.2018

Mit der Blaulichtmeile und halbstündlichen Führungen will Landtagspräsident Rößler mehr Besucher in den Sächsichen Landtag locken. Außerdem sind in diesem Jahr zwei besondere Attraktionen dabei.

08.08.2018

Die Gartenheimsiedlung in Gruna bekommt neue Trinkwasserleitungen. Wie die Drewag mitteilt, wird seit Mitte Juli am zweiten Bauschnitt in der Gartensiedlung gearbeitet.

08.08.2018