Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Patientenveranstaltung zur Krankheit „Grüner Star“ im Uniklinikum
Dresden Lokales Patientenveranstaltung zur Krankheit „Grüner Star“ im Uniklinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 18.03.2016
Prof. Lutz Pillunat, Direktor der Augenklinik am Uniklinikum, plädiert für Zurückhaltung bei der neuen Stent-Operation.  Quelle: PR/Uniklinikum
Dresden

 Das Glaukom, im Volksmund Grüner Star genannt, ist in den westlichen Industrienationen die zweithäufigste Erblindungsursache. Um auf die Gefahr des schleichenden Verlustes der Sehkraft aufmerksam zu machen und sich mit Forschern aus aller Welt auszutauschen, veranstaltet die Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus alle zwei Jahre die Dresdner Glaukom-Tage. Im Rahmen der zweitägigen Fach-Veranstaltung, die 2016 zum siebten Mal stattfindet, kommen international renommierte Wissenschaftler in der Sächsischen Landeshauptstadt zusammen und besprechen neueste Erkenntnisse und Therapieansätze zum Glaukom. Von dem Treffen der Spitzenforscher profitieren auch die Dresdner Patienten: Am 18. März informieren die Mediziner von 9 bis 10.30 Uhr im Medizinisch-Theoretischen-Zentrum der Dresdner Hochschulmedizin im Uniklinikum, Fiedlerstraße 42, über Ursachen, Verlauf und Therapie der Erkrankung. Neben den Vor- und Nachteilen einer Stent-Operation informieren die Experten zudem über Möglichkeiten der Lasertherapie und welche Faktoren die Bildung eines Glaukoms beeinflussen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Ein liebevolles Zuhause für Kleinkinder - Dresdner Jugendamt sucht Pflegefamilien auf Zeit

Das Jugendamt sucht nach liebevollen Familie, die bereit sind, Kleinkinder für eine begrenzte Zeit in ihre Obhut zu nehmen. Die Pflegeeltern werden in Seminaren geschult und intensiv geprüft. Am 21. März bietet das Dresdner Jugendamt eine Informationsveranstaltung für künftige Pflegefamilien an.

16.03.2016

Die „Albis“ wird seit Mittwochabend entladen. Das haben Fachleute zusammen mit der Besatzung des Frachters und dem Reeder entschieden. Dazu wird aber kein weiteres Schiff gebraucht. Die Bergung ist am Donnerstag geplant.

16.03.2016

Bis Mitternacht kann in diesem Jahr bei der Dresdner Campusparty Unirocks gefeiert werden. Die Stadtverwaltung erteilte jetzt eine Ausnahmegenehmigung für das Event, das an einem Wochentag stattfindet und deshalb eigentlich um 22 Uhr die Musik ausschalten müsste.

16.03.2016