Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+
Parken in Johannstadt-Nord kostet ab Juni Geld

Gebühren Parken in Johannstadt-Nord kostet ab Juni Geld

In der nördlichen Johannstadt wird das Parken ab Juni gebührenpflichtig. Im Bereich zwischen Pfotenhauerstraße, Arnoldstraße, Florian-Geyer-Straße und Elsasser Straße brauchen Autofahrer dann an Wochentagen ein Ticket. Pro Stunde werden dann 50 Cent fällig.

Voriger Artikel
Baustart: DVB verlegen bis März 2018 neue Gleise auf der Oskarstraße
Nächster Artikel
DVB reparieren Gleiszungen – Straßenbahnen 2 und 7 fahren Sonntag verkürzt
Quelle: dpa

Dresden. In der nördlichen Johannstadt wird das Parken ab Juni gebührenpflichtig. Im Bereich zwischen Pfotenhauerstraße, Arnoldstraße, Florian-Geyer-Straße und Elsasser Straße brauchen Autofahrer dann an Wochentagen ein Ticket. Pro Stunde werden dann 50 Cent fällig. Wer den ganzen Tag parken will, zahlt drei Euro. Anwohner können Bewohnerparkausweise für 30 Euro im Jahr beantragen.

Das neue Bewohnerparkgebiet Nr. 15

- Käthe-Kollwitz-Ufer 4,
- Elsasser Straße,
- Florian-Geyer-Straße,
- Elisenstraße,
- Bundschuhstraße,
- Bönischplatz,
- Hopfgartenstraße,
- zwischen Elisenstraße und,
- Gerokstraße 27,
- Pfeifferhannsstraße,
- Blumenstraße 61, 63 und 65,
- Arnoldstraße 27, 29 und 31,
- Thomas-Müntzer-Platz 2 bis 5.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr
10.12.2017 - 17:09 Uhr

Der SC Borea überwintert über dem Strich. Dank eines Sieges im Kellerduell gegen den DSC sind die Nordlichter jetzt Zwölfter.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.