Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Osterferienprogramm für Kinder
Dresden Lokales Osterferienprogramm für Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 29.03.2018
Die Räume der VHS in Dresden. Quelle: ANJA SCHNEIDER
Anzeige
Dresden

In insgesamt 13 Kursen können Kinder in den Osterferien zwischen dem 3. und 8. April an der Volkshochschule Dresden (VHS) Musizieren, Handwerken, Backen und Sportarten entdecken. Beispielsweise findet ab dem 3. April ein viertägiger Akkordeonkurs für Kinder ab 10 Jahren statt sowie ein Einradkurs für Kinder ab 9 Jahren. Ein Yoga-Kurs für Kinder ab drei Jahren und ihre Eltern oder Großeltern findet am 8. April zwischen 10 und 11.30 Uhr statt.

Ausflüge bietet die VHS am 4. April in die Kostümwerkstatt der Semperoper und die Wetterwarte am Dresdner Flughafen sowie in eine traditionelle Druckwerkstatt. Am 5. April geht es auf Entdeckerreise in die Naturhistorischen Sammlungen Senckenberg. Kleine Hobbyköche ab acht Jahren können jeweils am Vormittag des 4. und 5. Aprils neue Speisen ausprobieren.

Für Oberschüler der 10. Klasse und für Gymnasiasten in der 12. Klasse bietet die VHS ab dem 3. April viertägige Mathematik-Intensivkurse an, die jeweils von 9 bis 12.15 Uhr stattfinden.

Die Teilnehmerbeiträge variieren zwischen 6 und 70 Euro. Die Anmeldung ist über die Homepage www.vhs-dresden.de, telefonisch unter der Nummer 25 44 00 und an den Standorten an der Annenstraße in der Altstadt und am Helbigsdorferweg in Gorbitz möglich.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ex-Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling muss ins Gefängnis. Weil die 54-Jährige eine Geldstrafe wegen Volksverhetzung nicht gezahlt hat, wird sie zum Haftantritt im Chemnitzer Frauenknast aufgefordert. Das will Festerling nicht, wie sie im Internet verkündet. Für sie sollen nun andere zahlen.

29.03.2018
Lokales Lenkungsgruppe in Dresden entscheidet - Stesad soll Konzept für Fernsehturm erarbeiten

Jetzt wird es konkret mit der Wiedereröffnung des Fernsehturms: Die städtische Tochter Stesad GmbH soll ein Betreiberkonzept erarbeiten und Verfahrenswege für eine Genehmigung des Vorhabens aufzeigen. Das hat die Lenkungsgruppe beschlossen.

29.03.2018

Der Zoo braucht dringend einen Neubau für die Menschenaffen. Da sind sich Verwaltung und Stadtrat einig. Doch eine Petition, die den sofortigen Baubeginn fordert, wurde vom Ausschuss zurückgestellt. Ohne Plan und Geld geht es nicht.

29.03.2018
Anzeige