Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales „One Billion Rising“ in Dresden: Aktion will Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen
Dresden Lokales „One Billion Rising“ in Dresden: Aktion will Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:26 09.09.2015
Ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und für Gleichberechtigung will am Donnerstag die weltweite Aktion „One Billion Rising“ setzen. Auch in Dresden sind Menschen dazu aufgerufen. (Symbolbild) Quelle: dpa

One Billion Rising“ ist eine Aktion der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler begründet wurde.

Die globale Kampagne fordert ein Ende der Gewalt gegen Frauen sowie die Gleichstellung und Gleichberechtigung. Insgesamt sind weltweit eine Milliarde Menschen aufgerufen, so die Organisatoren. In Dresden organisiert ein Zusammenschluss verschiedener Projekte, Verbände und Parteien die Aktion. Weitere Informationen bietet die Seite der Organisation. Für Dresden stehen weitere Infos hier.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wohl kein Tag im Jahr ist in Dresden so präsent wie der 13. Februar. Alljährlich befindet sich die Stadt im Spannungsfeld, wie mit dem Jahrestag der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg umgegangen werden soll und wie sich Dresden gegen die Instrumentalisierung des Datums durch Nazis wehren kann.

09.09.2015

Im dichten Schneegestöber haben hunderte große und kleine Dresdner am Faschingsdienstag versucht, Frau Holle einmal mehr in den Sommerurlaub zu schicken. Meist bunt kostümiert strömten zahlreiche Menschen am Nachmittag zur Dreikönigskirche, um dem bunten Spektakel auch in diesem Jahr beizuwohnen.

09.09.2015

Rund 260 obdachlose Menschen leben laut Stadtverwaltung in Dresden. Manche bewusst, manche aus der Not heraus. Ihre Lebensgeschichten sind mannigfaltig. Was sie eint, ist die Suche nach Obdach.

09.09.2015