Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Oberschule oder Gymnasium? – Anmeldung noch bis zum 7. März möglich
Dresden Lokales Oberschule oder Gymnasium? – Anmeldung noch bis zum 7. März möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 02.02.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Mit Ausgabe der Bildungsempfehlung am Mittwoch, dem 28. Februar, an die Schüler der vierten Klassen können Eltern ihre Kinder bis spätestens Mittwoch, dem 7. März, an einer Oberschule oder an einem Gymnasium für das Schuljahr 2018/2019 anmelden. Sie haben dabei freie Wahl und sind nicht an einen Schulbezirk gebunden.

Anmeldungen an den städtischen Oberschulen der Landeshauptstadt können am Donnerstag, dem 1. März, Montag, dem 5. März, und Dienstag, dem 6. März, jeweils in der Zeit von 13 bis 18 Uhr, vorgenommen werden. An den städtischen Gymnasien sind Anmeldungen bis zum 7. März während der Öffnungszeiten des jeweiligen Schulsekretariats möglich. Die künftigen Fünftklässler können ihre Eltern begleiten, um bei dieser Gelegenheit die neue Schule kennenzulernen. Wenn Eltern die Anmeldezeiten nicht wahrnehmen können, sollten sie rechtzeitig im Schulsekretariat einen anderen Termin vereinbaren. Neben dem Original der Bildungsempfehlung und der Geburtsurkunde des Kindes sind bei einer Anmeldung am Gymnasium das zuletzt erstellte Zeugnis der zuvor besuchten Schule und bei einer Anmeldung an einer Oberschule das zuletzt erstellte Zeugnis oder die Halbjahresinformation vorzulegen. Da an einigen Schulen die Nachfrage die Aufnahmekapazitäten übersteigt, ist es empfehlenswert, zur Schulanmeldung zwei alternative Wunschschulen zu benennen.

Eine Übersicht über alle Dresdner Oberschulen und Gymnasien und deren Profile gibt es unter www.dresden.de/schulen. Informationen zum sächsischen Schulsystem sind unter www.sachsen-macht-schule.de verfügbar.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das DRK Begegnungs- und Beratungszentrum Johann sucht Senioren, die Geige spielen zwar gelernt, das Instrument aber länger nicht mehr genutzt haben. Es soll eine Musikgruppe gegründet werden.

02.02.2018

Am Dienstag lädt das Stadtarchiv Dresden zum Vortrag „Von feuchten Kellern und Sekreten – ein kurzweiliger Streifzug durch die Latrinen- und Hygienegeschichte Dresdens im 17. und 18. Jahrhundert“ von Historiker Dr. Alexander Kästner ein.

02.02.2018

Alle Radsportbegeisterten dürfen sich freuen: Die „ErlebnisRegion Dresden“ hat die beliebte Radbroschüre mit acht Radrouten in der zweiten Auflage aktualisiert.

02.02.2018
Anzeige