Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Neun Präriehunde tummeln sich im Dresdner Zoo
Dresden Lokales Neun Präriehunde tummeln sich im Dresdner Zoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 04.10.2016
Neun neue Präriehunde bevölkern die Anlage neben dem Terrarium. Quelle: Zoo Dresden
Dresden

Neun Schwarzschwanz-Präriehunde tummeln sich seit kurzem auf der Anlage neben dem Terrarium-Haus des Dresdner Zoos. Die fünf Männchen aus dem Zoo Hannover und vier Weibchen aus dem Zoo Rotterdam graben bereits emsig ihre Bauten in dem Hügel aus Lehm-Erde-Sand-Gemisch. Im Gegensatz zu den vorherigen Bewohnern, den Zieseln, lassen sich die Nager aus Nordamerika länger im Freien sehen, weil sie im Gegensatz zu ihnen keinen Winterschlaf halten und selbst bei Schneetreiben ins Freie kommen.

Von Kat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit vier Jahren leitet Frank Lotter die 138. Oberschule in Dresden-Gorbitz. Der 55-jährige gebürtige Torgauer hat in Leipzig Mathe und Physik auf Lehramt studiert, 17 Jahre an der 128. Mittelschule in Reick unterrichtet und sechs Jahre am Sächsischen Bildungsinstitut gearbeitet, bevor er wieder an die Schule gewechselt ist.

04.10.2016

Seit einem Jahr ist Katrin Löwe Lehrerin an der 30. Oberschule in der Inneren Neustadt. Dort gibt die 31-Jährige Deutsch und Geschichte. Die gebürtige Perlebergerin hat in Rostock studiert und ist der Liebe wegen nach Dresden gezogen, wie sie sagt.

04.10.2016
Lokales Der Holländische Blumenkönig kommt - Kräftemessen mit Wurst-Achim und Käse-Alex

Ab nächsten Dienstag, 11. Oktober, wird es laut auf dem Postplatz. Erstmals wird nämlich der größte europäische Blumenmarktschreier „Der Holländische Blumenkönig“ in Dresden gastieren und sich Marktschreiern aus ganz Deutschland zum Wettstreit stellen

04.10.2016