Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Neuer Weihnachtsbaum für Dresdner Striezelmarkt soll am Sonntagnachmittag eintreffen
Dresden Lokales Neuer Weihnachtsbaum für Dresdner Striezelmarkt soll am Sonntagnachmittag eintreffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 09.09.2015
Die Unglücksfichte von Kreischa Quelle: Jane Jannke
Anzeige

Die 23 Meter hohe Ersatzfichte aus Klipphausen liege unbeschadet auf dem Sattelschlepper, sagte Barbara Knifka auf Anfrage von DNN-Online am Sonntagvormittag. Die offiziell gewählte Dresdner Striezelmarktfichte war am Samstag beim Verladen abgebrochen. Schuld war laut Stadt ein Frostschaden.

Der Ersatz-Baum soll am frühen Nachmittag auf dem Dresdner Altmarkt eintreffen. Das Missgeschick ist doppelt ärgerlich, weil die ausladende Fichte doch in einer Abstimmung von 4000 Dresdnern zum Striezelmarktbaum gekürt worden war.

jv/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab Montag tagen nach mehrmonatiger Verzögerung erstmals mehrere Ausschüsse des Stadtrates. Auf der Tagesordnung des Verwaltungsausschusses steht gleich ein brisantes Thema: die Einkaufssonntage für das kommende Jahr. Die Verwaltung schlägt vier stadtweite Sonntagsöffnungen vor.

09.09.2015

„So etwas ist in meinen ganzen 20 Dienstjahren noch nicht passiert“. Andreas Deppner von der Baumpflegefirma mit dem gleichen Namen hatte ein aufregendes Wochenende.

09.09.2015

Die Dresdner Weihnachtsmarktfreunde müssen sich noch ein wenig gedulden. Der Ersatzbaum aus Klipphausen soll nach Stadtangaben erst am Sonntagmittag auf dem Altmarkt ankommen.

09.09.2015
Anzeige