Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Neuer Kunstrasen in Cossebaude – symbolischer Spatenstich
Dresden Lokales Neuer Kunstrasen in Cossebaude – symbolischer Spatenstich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 27.04.2018
Stefan Höer wird mit seinem Seitfallzieher bald weicher landen, denn der Kunstrasen wird erneuert. Quelle: Torsten Zettl
Dresden

 Nach langer Wartezeit startet am 2. Mai in Cossebaude die Sanierung des Kunstrasenplatzes auf der Sportanlage Cossebaude, Gohliser Weg 16. Zum symbolischen Spatenstich sind alle Interessierten um 16.30 Uhr eingeladen. Dank der finanziellen Unterstützung des Eigenbetriebs Sportstätten Dresden und der Ortschaft Cossebaude sowie der Förderung durch die Sächsischen Aufbaubank ist es jetzt möglich, den in die Jahre gekommenen Belag zu erneuern.

 „Mit der Erneuerung des Kunstrasenbelages hoffen wir, die Trainings- und Spielbedingungen unserer kleinen und großen Fußballerinnen und Fußballer weiter zu verbessern“, so Peter Jack, Abteilungsleiter für Fußball im TSV Cossebaude.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bitcoin, E-Akte, WannaCry – Für wen diese Begriffe böhmische Dörfer sind, kann in der Vortragsreihe „Segen oder Fluch? Wie die Digitalisierung uns verändert“ mehr erfahren.

27.04.2018

In Dresden wird über die Verlängerung der Filmnächte diskutiert. Für dieses Jahr ist die Ausdehnung allerdings vom Tisch. Uneinigkeit besteht vor allem über die Lärmbelastung für Anwohner.

27.04.2018

Bei den Einlasskontrollen am Fachgerichtszentrum Dresden haben Justizwachtmeister im vergangenen Jahr 6298 Gegenstände eingezogen. Die SIcherheitsbeamten fanden Reizgassprüher und Messer, einen Schlagstock und einen Schlagring, aber auch Spraydosen, Gliederketten oder Scheren.

27.04.2018