Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Neue Kurse im Eislaufen starten in Dresden
Dresden Lokales Neue Kurse im Eislaufen starten in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 19.09.2017
Wer andere in Zukunft mit seinem Eislaufkunststücken beeindrucken möchte, kann dies in verschiedenen Kursen erlernen. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Dresden

Wer die Grundlagen, Tricks und Kniffe des Eislaufens erlernen möchte, hat dazu ab dem 24. September in verschiedenen Kursen in der EnergieVerbund Arena die Möglichkeit, die Kunst auf den Kufen zu erlernen. Immer Sonntags vermitteln erfahrene Trainer in einstündigen Kursen mit je fünf Einheiten Grund- und Fortgeschrittenen-Kenntnisse. Los geht es für Anfänger mit dem ersten Kurs vom 24.September bis zum 22. Oktober immer von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr. Weitere Kurse zur gleichen Uhrzeit finden vom 29. Oktober bis 26. November, 3. Dezember bis 14. Januar und vom 21. Januar bis zum 18. Februar statt. Der Kurs kostet 55 Euro, wobei Helm und Schutzausrüstung erforderliche sind.

Die Kurse für Fortgeschrittene finden zu den gleichen Terminen, wie die Anfängerkurse statt, jeweils von 19.45 Uhr bis 20.45 Uhr. Zusätzlich findet ein Kurs vom 25. Februar bis zum 25. März von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Der Aufbaukurs kostet ebenfalls 55 Euro. Teilnehmer sollten sicher fahren und übersetzten können, sowie die Kanten beherrschen.

Für Profis findet vom 25. Februar bis zum 25. März von 19.45 Uhr bis 20.45 Uhr ein individualisierter Kurs statt, in dem die Teilnehmer Pirouetten und Sprünge erlernen. Der Profikurs kostet 65 Euro.

Eine Anmeldung für die Kurse ist unter der Nummer 488 52 52 oder per E-Mail an servicepunkt@dresden.de erforderlich.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales „Mit Sicherheit gut ankommen“ - Ehemaliges Flüchtlingsschiff ist in Dresden

Es gebe Menschen, die kämen von Bord und hätten Tränen in den Augen. Andere würden sich sagen: „Ich muss jetzt unbedingt etwas tun!“ Kalt lasse die sozio-kulturelle Intervention keinen, sagt Projektmitarbeiter Tobias Heinemann. Am Dienstagmittag  wird das Projekt „Mit Sicherheit gut ankommen“ im Neustädter Hafen eröffnet.

19.09.2017

Wenn in knapp drei Wochen das neue Studienjahr beginnt, haben viele Erstsemester in Sachsen und Thüringen die stressige Suche nach einer Bleibe hoffentlich hinter sich. Denn die Wohnraumangebote für Studierende haben  sich in diesem Jahr weiter verschlechtert.

19.09.2017

Über 30 Burgen und Schlösser nehmen vom 30. September bis zum 15. Oktober an der Aktion „Ferienspaß für Königskinder“ teil und veranstalten verschiedene Events für Kinder und ihre Familien. Außerdem feiert die Ferienspaß-Aktion Geburtstag und prämiert neue Ideen für Ferienangebote.

19.09.2017
Anzeige