Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Neue Doppelspitze der Dresdner Linken
Dresden Lokales Neue Doppelspitze der Dresdner Linken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 25.11.2018
(Symbolbild). Quelle: dpa
Dresden

Am Wochenende hat die Dresdner Linke während ihres Stadtparteitages einen neuen Vorsitz gewählt. Mit Blick auf das kommende Wahljahr vertraut der Stadtvorstand einer Doppelspitze. Anne Holowenko wurde ohne Gegenkandidatin zur Co-Vorsitzenden des bisherigen Stadtvorsitzenden Jens Matthis gewählt.

„Die Partei hat sich in den letzten Monaten stark verjüngt und ich bin dankbar, dass mir die Mitglieder auch vor diesem Hintergrund ihr Vertrauen geschenkt haben“, freut sich Holowenko über die Wahl. Außerdem wurde Thomas Grundmann in den Stadtvorstand der Dresdner Linken nachgewählt.

Von awo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands Bibliotheken vermissen seit dem Zweiten Weltkrieg etliche ihrer Schätze. Viele davon sind derzeit unerreichbar in Russland, aber nun gibt es ein Hoffnungssignal aus Dresden.

25.11.2018

Musikalisch geht es auf dem neuen Neustadt-Adventskalender zu. Und der Kirchenmusik an der Martin-Luther-Kirche kommen auch die Einnahmen daraus zugute. Den Kalender zeichnet Juliane Hackbeil – und zwar bereits seit Sommer.

24.11.2018

Jetzt machen Eltern im Dresdner Norden mobil: Mit Petitionen beim Land und bei der Stadt wollen sie um mehr Oberschulplätze kämpfen. Mütter und Väter fordern eine wohnortnahe Schule für ihre Kinder.

24.11.2018