Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Neue Ampeltechnik für die Bodenbacher Straße

Gruna/Seidnitz Neue Ampeltechnik für die Bodenbacher Straße

An der Kreuzung Bodenbacher Straße/Liebstädter Straße Ost erfolgt vom 25. September bis zum 29. September eine Modernisierung der Ampelanlage, das teilte die Landeshauptstadt mit. Die Software erhalte durch die Firma Siemens ein Update und die Signalgeber würden auf den Betrieb mit LED umgerüstet.

Voriger Artikel
Projekt "Brückenpark Dresden" stellt sich am Sonntag vor
Nächster Artikel
9. Hope-Award: Anja Ringgren Lovén hilft „Hexenkindern“

Symbolfoto

Quelle: dpa

Gruna/Seidnitz. An der Kreuzung Bodenbacher Straße/Liebstädter Straße Ost erfolgt vom 25. September bis zum 29. September eine Modernisierung der Ampelanlage, das teilte die Landeshauptstadt mit. Die Software erhalte durch die Firma Siemens ein Update und die Signalgeber würden auf den Betrieb mit LED umgerüstet.

Die Kosten für den Umbau in Kooperation mit den Dresdner Verkehrsbetrieben und des Straßen- und Tiefbauamtes betragen etwa 97 850 Euro und werden sowohl von der Landeshauptstadt als auch von der DVB AG finanziert.

Während dieser Zeit übernimmt eine Baustellen-Ampel die Verkehrsregelung. Im Rahmen der gesamten Maßnahme werden alle Ampeln auf der Bodenbacher Straße zwischen Rosenbergstraße und Moränenende modernisiert.

Von Carolin seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.