Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Neue Ampeltechnik für die Bodenbacher Straße
Dresden Lokales Neue Ampeltechnik für die Bodenbacher Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 22.09.2017
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Gruna/Seidnitz

An der Kreuzung Bodenbacher Straße/Liebstädter Straße Ost erfolgt vom 25. September bis zum 29. September eine Modernisierung der Ampelanlage, das teilte die Landeshauptstadt mit. Die Software erhalte durch die Firma Siemens ein Update und die Signalgeber würden auf den Betrieb mit LED umgerüstet.

Die Kosten für den Umbau in Kooperation mit den Dresdner Verkehrsbetrieben und des Straßen- und Tiefbauamtes betragen etwa 97 850 Euro und werden sowohl von der Landeshauptstadt als auch von der DVB AG finanziert.

Während dieser Zeit übernimmt eine Baustellen-Ampel die Verkehrsregelung. Im Rahmen der gesamten Maßnahme werden alle Ampeln auf der Bodenbacher Straße zwischen Rosenbergstraße und Moränenende modernisiert.

Von Carolin seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 24. September findet von 14 Uhr bis 16 Uhr eine Installation auf beiden Elbseiten der Waldschlösschenbrücke statt. In Kooperation mit dem Verein „248 Wheels“ und dem BSC soll der Fokus der Besucher auf ungenutzte Brachflächen sowie deren Potenzial gerichtet werden.

22.09.2017

Wände wachsen nicht in die Höhe, es wächst nur Unkraut. Der Hotelneubau auf der Marienbrücke ist vom Verwaltungsgericht gestoppt worden. Das Oberverwaltungsgericht Bautzen hat die Beschwerde des Investors und der Stadt nach drei Monaten noch nicht entschieden.

22.09.2017

Ende Februar hat sich Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann in den Ruhestand verabschiedet – seitdem ist die Stelle unbesetzt. Vor wenigen Tagen folgte Erich Wentzlick, Leiter der Staatsanwaltshaft Dresden. Beide Stellen können nicht neu besetzt werden – Klagen verhindern das seit Monaten.

22.09.2017
Anzeige