Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Naturkinderhaus eröffnet
Dresden Lokales Naturkinderhaus eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 01.11.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am 1. November hat der Verbund Sozialpädagogischer Projekte VSP e. V. seine neue Kindertagesstätte auf der Hellerhofstraße 37e eröffnet. Dort finden ab sofort 28 Krippen- und zwölf Kindergartenkinder einen Platz. Außerdem gibt es zwei Integrationsplätze. Anmeldungen für Kinder zwischen vier und sechs Jahren sind noch möglich. Die Kinder sollen so viel Zeit wie möglich in der Natur verbringen. Zusammen mit den Eltern wird auch ein kleiner Nutzgarten bewirtschaftet. Das geerntete Obst und Gemüse wird in der neu eingerichteten Kinderküche verarbeitet. Die Eltern zahlen für das Naturkinderhaus die festgesetzten kommunalen Beiträge, es gibt keine zusätzlichen Gebühren.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Verbraucherfalle Sofortkredit - Verbraucherzentrale warnt vor Sofortkredit

Die Verbraucherschützer aus Dresden und Leipzig warnen vor dem niederländischen Unternehmen GlobalPayments BV. Die Firma aus Amsterdam wirbt unter anderem mit dem Slogan „Sichern Sie sich jetzt: Sofortkredit bis zu 6 499 Euro und exklusive MasterCard Gold“, auch in sozialen Netzwerken.

01.11.2016
Lokales mehr Möglichkeiten zur Paketabgabe - Neue DHL-Paketshops eröffnen

Ab dem 2. November gibt es einen neuen DHL Paketshop im AWG Mode Center am Amalie-Dietrich-Platz 1. Ab dem 3. November ist es auch möglich, den DHL-Service im Wäscheservice May auf der Reisewitzer Straße 31 zu nutzen.

01.11.2016

Am 2. Dezember findet im Plenarsaal des Neuen Rathauses, Eingang Goldene Pforte, Rathausplatz 1, die Gesundheitskonferenz mit dem Titel „Verantwortung der Kommune im Präventionsgesetz“ statt.

01.11.2016
Anzeige