Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Närrisches Faschingsspektakel auf der Hauptstraße
Dresden Lokales Närrisches Faschingsspektakel auf der Hauptstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 01.03.2017
Auf der Hauptstraße verjagten die Kinder die kalte Jahreszeit mit Rasseln, Pauken, Trompeten und anderen Krachinstrumenten.
Anzeige
Dresden

Zum Abschluss der fünften Jahreszeit fanden am Faschingsdienstag noch einmal einige närrische Veranstaltungen statt. So fanden auf der Hauptstraße die Kinder zur Wintervertreibung zusammen. Bei dem lauten Spektakel verjagten sie die kalte Jahreszeit mit Rasseln, Pauken, Trompeten und anderen Krachinstrumenten. Für das Rahmenprogramm sorgten Fanfare Blasewitz, Kapelle Krambambuli, die Theater „Post und Schreiber“ sowie „Freaks & Fremde“, Kaya, die Stelzen Compagnie Dresden und „Spielbrett“. Auch auf verschiedenen Faschingspartys wurde noch einmal kräftig auf den Putz gehauen, bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt.

Zur Galerie
Auf der Hauptstraße verjagten die Kinder die kalte Jahreszeit mit Rasseln, Pauken, Trompeten und anderen Krachinstrumenten. Wir waren mit der Kamera dabei.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen der Vogelgrippe dürfen Zoogeschäfte in Dresden momentan keine Wellensittiche oder Pagageien verkaufen. Wie der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe in Deutschland (ZZF) am Dienstag auf Anfrage mitteilte, bildet Dresden in gewissem Sinne eine Ausnahme, weil hier große Fachgeschäfte im Stadtgebiet liegen

28.02.2017

Nachdem der geplante Neubau der Bundesstraße 6 in Cossebaude in der Vergangenheit immer wieder für Diskussionsstoff gesorgt hatte, sollen die Anwohner nun mit Hilfe einer Informationsveranstaltung über den aktuellen Stand der Planungen informiert werden. Am 22. März gibt es die Möglichkeit, Einwände und Fragen zu klären.

28.02.2017
Lokales Ambulanz für ältere Patienten startet - Dresdner Uniklinikum bündelt altersmedizinische Expertise

Am UniversitätsCentrum für Gesundes Altern (UCGA) des Dresdner Uniklinikums startet am Mittwoch Sachsens erste universitäre Ambulanz für ältere Patienten. Ab sofort arbeiten Spezialisten aus den Bereichen Innere Medizin, Psychiatrie und Neurologie zusammen, um betagte, mehrfach erkrankte Personen bestmöglich versorgen zu können.

28.02.2017
Anzeige