Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Nächster Probealarm in Dresden am 11. Oktober

Sirenentest Nächster Probealarm in Dresden am 11. Oktober

12 Sekunden lang tönen am Mittwoch um 15 Uhr die Sirenen der Stadt Dresden zum Probealarm. Viermal im Jahr – jeweils am zweiten Mittwoch des Quartals - testet das Katastrophen- und Brandschutzamt die Anlagen, um im Ernstfall die Bevölkerung warnen zu können.

Voriger Artikel
Graz übergibt historische Kanalpläne zurück an Dresdner Stadtarchiv
Nächster Artikel
Aus Alt mach Neu: Alte Telefonzelle wird zur Büchertauschbörse

12 Sekunden lang tönen am Mittwoch um 15 Uhr die Sirenen der Stadt Dresden zum Probealarm.

Quelle: Archiv

Dresden. 12 Sekunden lang tönen am Mittwoch um 15 Uhr die Sirenen der Stadt Dresden zum Probealarm. Viermal im Jahr – jeweils am zweiten Mittwoch des Quartals - testet das Katastrophen- und Brandschutzamt die Anlagen, um im Ernstfall die Bevölkerung warnen zu können. Mit mehr als 200 Anlagen besitzt Dresden eine flächendeckende, moderne Austattung, die auch Sprachdurchsagen unterstützt, sodass die Warnsignale auch mit konkreten Hinweisen versehen werden können. Der nächste Testlauf ist für den 10. Januar 2018 vorgesehen.

Weitere Infos gibt es unter www.dresden.de/feuerwehr

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.